Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

HVV Busse im Winter – Keksdose.org

HVV Busse im Winter

2. Dezember 2008 - 18:05 Uhr 6 Kommentare

Ich rege mich nun wieder über etwas auf, das es eigentlich nicht wert ist -_- Ich hab die letzten Jahre geschwiegen und ertragen, aber es geht langsam zu weit, ich kann und will nicht mehr ertragen, weil ich es nicht einsehe! >_< Kunde ist König, PUNKT! *argh*

Ihr wundert euch sicher worum es eigentlich geht, nun … es geht um die tollen HVV Busse oder allgemein Busse in der Winterzeit, wie der Titel bereits sagt …

Gestern stand ich an einer Bushaltestelle auf dem Weg nach Hause, ich war müde, kaputt, mir hing ein schwerer Rucksack am Rücken mit meinem Lappy, den ich nicht abstellen konnte (ich mag den Rucksack nicht besudeln in dem Dreck uû) und ich kränkelte noch vor mich hin, mir gings buchstäbich beschissen und ich wollte nur noch nach Hause >_<

1. der sch*** Bus kam 5 Minuten zu spät, wobei der hier an der Station immer startet <_< und 2. als der Busfahrer die Tür öffnete, kam mir eine riese Rauchschwade entgegen und ich wusste: er kommt deswegen zu spät, weil er noch eine geraucht hatte… Natürlich keine sichtbare, aber jeder müsste den Geruch kennen, wenn man einen Raum betritt, wo frisch geraucht wurde -_- Im freien habe ich nichts gegen Rauch, der verpufft ja schnell, aber in einem Bus??? Ich stieg ein, ging bis zur Mitte und musste mich regelrecht aus dem Bus durch die Menschenmassen kämpfen >_< Da der Bus eh zu spät gekommen war, hätte ich keine Probleme gehabt noch 5 Minuten in der Kälte zu warten, dachte ich mir …

Nach 5 Minuten kam dann der zweite Bus, genau pünktlich, so wie mans erwartet an einer Startstation <_< Die Tür ging auf und was war??? Da hatte die Busfhrerin auch drin geraucht! *argh* Es roch zwar nicht so extrem wie im Bus davor, aber es roch sehr eindeutig nach Rauch -_-

Boa! Soll ich etwa wieder rausgehen und hoffen der nächte Busfahrer raucht nicht im Bus oder ist ausnahmsweise kein Raucher??? >_< Das kotzt mich so an! >_< Im Sommer schaffen es die Busfahrer doch auch einen normal riechenden Bus zu fahren und keinen verrauchten, wieso schaffen die es nicht im Winter, verdammt? Oh ja, die müssen raus in die Kälte, da hab ich ja Mitleid *augen verdreh*

1. Es darf nicht im Bus geraucht werden, das weiß ich von HVV, denn als ich zu Hause war, war ich so außer mir, dass ich nach jahrelangem Ertragen endlich bei der Beschwerdehotline anrief -_-

2. Es darf nichteinmal bei offener Tür drinen geraucht werden! Komplett draußen, geschlossene Tür, PUNKT! -_-

3. Soll ICH als Fahrgast etwa ertragen wie da jemand geraucht hatte??? Mal ehrlich, nicht jeder ist Raucher und diese Linie hier fährt auf dem Weg zu mir nach Hause an 3 Schulen vorbei oô Sollen die armen kleinen Kinder diesen rauch einatmen??? >_<

Ich persönlich bekomme von Ruch Kopfschmerzen, die dann verknüpft mit den Augen zu Augenschmerzen führen und nach einiger Zeit (es reichen 10 Minuten und die Fahrtzeit beträgt 12 Mnuten >_<) Augenbrennen. Weder die Augenschmerzen, noch das Brennen bekomme ich dann mit Kopfschmerztabletten weg und kann den Tag in die Tonne schmeißen, weil ich zu nichts mehr imstande bin.

Dankeschön Busfahrer! -_- Durch deine INTOLLERANZ leiden zig Menschen. Viele nehmen es hin und steigen dennoch in den Bus, man muss ja irgendwie nach Hause und in der Kälte mit einer schweren Tasche nochmal 10 oder 20 Minuten stehen, das will ja keiner ….

Wieso ich mich hier über so eine Kleinigkeit aufrege? Weil sie mich mittlerweile ankotzt! Ich hab mich endich mal beschwert und hoffe es funktioniert mal -_- Vielleicht sollte ich mich ab jetzt JEDES Mal telefonisch beschweren? Es ist jeden verdammten Winter so und es ändert sich nichts an der Sache *kopf schüttel* Wenn man Raucher ist, sollte man doch so viel Verständnis den Nichtrauchern gegenüber aufbringen, dass man versteht, dass es nicht angebracht ist IM Bus zu rauchen, auch wenn die Tür auf ist und auch wenn es kalt draußen ist -_-

Ich habe ja nichts dagegen, wenn die rauchen, aber doch nicht im Bus wo kleine Kinder mit fahren! Zumal ich sicher nicht die einzige bin, die so empfindlich auf den Geruch reagiert …

6 Kommentare

  • Yummy · 5. Dezember 2008 um 23:26 Uhr · Antworten

    Ich gebe dir vollkommen recht Yvonne ^^ Ich finde eher sollten die raucher rücksicht nehmen …. schließich machen SIE uns das Leben ja kürzer damt und nicht wir ihnen uû


  • Yvonne · 3. Dezember 2008 um 20:03 Uhr · Antworten

    Hallo Yummy,

    ich kann vollkommen verstehen, dass du dich aufregst und wenn es jedes Jahr so ist, dann erst recht.

    Manche Raucher sind extrem dreist. Ich habe sogar schon einen sagen hören, dass man doch auch mal auf die Raucher Rücksicht nehmen soll und man die im Winter ja nicht nach draußen schicken kann. Da dachte ich mir auch: Aber wir Nichtraucher sollen das Gift passiv einatmen, damit du keine kalten Füße bekommst?! Gehts noch? Angeblich fühlte er sich in seiner Freiheit eingeschränkt.

    Zweiter Fall, heute im Praktikum im Krankenhaus erlebt.

    Wir (von der Physiotherapie) zu einem Patient hingegangen zur Atemtherapie, weil er etwas an der Lunge hat. Alles gut geplappt. In der Pause kommt eine Betreuerin rein: Herr X bekommt erst mal keine Behandlung mehr. Wie: Wieso das denn? Der macht doch gut mit. Sie: Wir haben ihn eben gerade beim Rauchen erwischt. Er bekommt erst wieder eine Behandlung wenn er aufgehört hat, vorher macht das keinen Sinn.

    Richtig so!

    So viel zu den Rauchern… Obwohl nicht alle so sind. Meine Betreuerin raucht auch, aber nur draußen. Auch zu Hause.

    Bye Yve


  • Yummy · 3. Dezember 2008 um 19:55 Uhr · Antworten

    @ Arekieru:

    Ja, das mit dem zu spät kommen ist hier auch weit verbreitet, aber ich finde es nicht so arg schlimm wenns mitten auf der inie ist, als wenn es direkt auf der Start-Station passiert >_<

    Japp, das ist wirklich scheiße mit dem Zug *knuddl*

    @ pulli:

    Das ist mir klar, dass da schon ein paar mehr anrufen müssen, als nur eine kleine Studentin ^^ Ich denke aber mittlerweile, dass schweigen nichts bringt, ich werde mich wohl immer wieder beschweren… Irgendwann werden due dann schon wissen das es so nicht weiter geht. Die

    Busfahrer können die auch anhand der Fahrtzeiten ermitteln, sagte man mir am telefon :) Ich hatte keine Chance die um name oder so zu fragen, weil der Bus ja proppe voll war @_@

    Japp, das denke ich auch -_- Ein rausschmiss wär das beste, aber ich verstehe auch, dass es nicht gleich gemacht wird. Ein paar verwarnungen später, ok, aber nicht nach der ersten Beschwerde, sonst hätten wir hier wohl keine Busfahrer mehr xD

    @ Chii:

    Ja, das mit dem zu früh losfahren kenne ich auch oô Du musst wissen: der Bus fährt hier genau 1 Minute nachdem die bahn gekommen war, sprich… der war dann extrem voll und fuhr teilweise sogar zu spät los, weil die Leute ja noch unbedingt rein wollten etc. Daher fuhren viele Busfahrer eben diese Minute eher los, um bloß nicht zu spät loszufahren und der Bus war dann nicht so extrem voll. ist dann nur blöd, wenn man warten muss auf den nächsten >_< Hier in hamburg ist es immerhin nicht so schlimm, weil der alle 20 Miuten kommt und ich kann zwei Busse nehmen, die sich abwechseln, also habe ich nur eine wartezeit von 10 Minuten, aber die Linien fahren ja nun nicht permanent dieselbe Strecke -_- Viele Leute müssen dann wirklich 20 Minuten warten und das ist echt scheiße >_< Seitdem bei uns die Züge nicht mehr alle 10 Minuten fahren, sondern alle 5 (morgens und Mittags wenn feierabend/schulschluss ist), fahren die Busse auch endlich normal los <_< Vielleicht hängt das aber auch damit zusammen, das sich einige beschwert hatten, das kann ich mir auch gut vorstellen ^^

    Ich denke, dass sich beschweren wirklich helfen kann, nicht umsonst gibt es solche Hotlines und wenn oft genug über eben diese Sache sich beschwert wird, wird es auch umgesetzt. Der Kunde ist und bleibt ja "König" … ich hoffe zumindest xD


  • Chii · 3. Dezember 2008 um 13:15 Uhr · Antworten

    dass die busfahren drinnen in den bussen rauchen, hab ich zum glück noch nicht erlebt… dafür aber viele andere sachen >_>

    während der schulzeit sind die busse oft mehrere minuten (!!) zu früh weggefahren. ich hatte das glück, dass ich mit 2 linien fahren konnte, sodass ich dann nur ca. 15 min auf den nächsten bus warten musste, aber bei vielen anderen war es dann mind. eine halbe stunde, die sie dadurch verloren (kleinstadt eben -_- )

    und ich durfte miterleben, wie busfahrer ihre fahr"gäste" ANSCHREIEN… ok, die leute waren nicht ganz unschuldig, weil sie nicht so weit wie möglich nach hinten vorgegangen sind, damit alle in den bus passen, aber muss man deswegen gleich schreien?! =.=

    aber es gibt auch nette busfahrer, einer hat mich z.b. mal direkt vor dem schultor abgesetzt anstatt ein paar meter weiter an der haltestelle xD (es waren kaum leute im bus und er hat gesehen, dass ich als einzige aussteigen wollte… ^^ )

    naja ich finds auf jeden fall gut, dass du dich endlich beschwert hast! wenn sich nichts ändert, beschwere dich immer wieder, das bringt was! meine mutter hat sich auch mal beschwert, dass die busse oft zu früh wegfahren (ich wär gar nicht auf die idee gekommen…), und danach warteten sie eine weile lang tatsächlich bis zur abfahrtszeit oO


  • pillu · 3. Dezember 2008 um 09:26 Uhr · Antworten

    *lach*

    …finde es bewundernswert das du dort angerufen hast, aber glaube mir, bevor die da etwas machen, müssen hunderte villeicht sogar tauasende erst anrufen und vielleicht sogar einige unfälle passieren! ich empfinde es genauso wie du, als große sauerrei! es ist komplett verboten und die leute, die sich nicht dran halten würde ich sofort kicken.. grund genug ist es! aber die menge machts.. die unternehmen dort nichts, nur weil sich eine "kundin" beschwert.. schreibe doch mal an die zeitung yummy! die interessieren sich für sowas und wenn das raus kommt wo das geschah und zu welcher uhrzeit kann man locker nachvollziehen welcher busfahrer das war.


  • Arekieru · 2. Dezember 2008 um 20:57 Uhr · Antworten

    Also hm die Busse in Berlin stinken zwar nicht nach Rauch, dafür kommen sie regelmäßig zu spät *g*

    Aber das find ich dann auch scheiße weil ich dann ganze 40 min später zu hause ankomme weil ich ja nen Anschlusszug bekommen muss… Sowas kotzt mich viel mehr an.

    lg Arekieru


Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...