Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

Zwischenprüfungen gehen los – Keksdose.org

Zwischenprüfungen gehen los

28. Februar 2009 - 00:02 Uhr 0 Kommentare

Gestern war meine Mappenprüfung. Mein Termin bei Ulf (Cheffe hier ^^) war um 17:30 Uhr, aber ich war erst um 19:20 Uhr dran *drop* Für jeden Studenten sind 10 Minuten eingerechnet gewesen und zwischen 13 und 14 Uhr hätte Ulf Pause haben müssen, aber die machte er nicht, da für einige Studenten teilweise bis zu 45 Minuten von Nöten waren für die Mappensichtigung oO Alles, was über 10 Minuten ging, hieß das es nicht gut war. Ich war nicht länger als 5 oder 6 Minuten drin O_O

Ich bin nun zugelassen für die Zwischenprüfung *freu*

Die Mappenprüfung läuft wie folgt ab: Man macht eine Übersicht aller „Best Of“-Arbeiten der 1. bis 3. Semester und es muss jedes Fach vertreten sein! Ulf überfliegt die Arbeiten, stellt ab und an Fragen, wenn ihm das Thema der Arbeit nicht ersichtlich ist und macht sich ein paar Notizen. Bevor aber Ulf sich die Mappe anschaut, sieht er sich die Scheine an. Erst wenn man alle hat, schaut er sich überhaupt die Mappe an, sonst ist man schon hier „durchgefallen“.

Heute war dann die Verkündung der Prüfungsthemen. Es gibt zwei zur Auswahl und ich muss sagen: Beide sind schwer -_- Um die zu erkären, müsste ich jetzt einen Roman schreiben, daher wartet einfach ab bis ichs fertig hab xD Ich hab mich bisher auch noch nicht entschieden *seufz* Ersteinmal zu beiden Ideen sammeln und scribbeln. Ich habe nun bis zum 10. Mäz Zeit die ganzen Aufgaben abzuarbeiten. Im Grunde ist es nicht viel und schaffbar in ein paar Tagen, aber die Ideenfindung und Ausarbeitung der Idee ist am schwersten und dauert somit am längsten *drop* Vorher hatten wir immer einen Dozenten mit dem wir darüber sprechen konnten, aber währen deer Prüfungszeit dürfen die uns nicht helfen (verständlich ^^).

Fest steht, dass ich mindestens 50 bis 70 € für meine Prüfung ausgeben muss, wenn alles soll traditionell vorgetragen werden -_- Man muss alles ausdrucken (A3) und auf Präsentationspappen (A2), die unbedingt schwarz sein müssen, kleben. Wenn man Flyer oder so macht, muss man Dummys bauen usw. usw. -_- Das geht ins Geld, denn die billigsten Präsentationspappen kosten 2,70 je Stück und bei uns an der Schule gibts nur 10-er Packungen zu kaufen -_- Das ist auch das billigste was es gibt oO Sogar online hab ich nichts günstigeres als 3,00 € das Stück gefunden (bei Abnahme von 50 Stück >_<) und bei Idee (Künstlermarkt) kostet eine einzige pappe sogar 8 € *umkippz* Hammer, oder? Ich muss mich ranhalten und schleunigst welche in der Schule kaufen, sonst gibts am Ende keine mehr (gab das Problem letztes Jahr, wurde mir gesagt von einer die wiederholt xx‘). Oh man … und das, wo ich grad in Schulden stecke -_-

BITTE kauft ein wenig was im Candy Store T_T Auch wenns nur ein Button ist, so ists ein wenig mehr als nichts, oder? *seufz*

Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...