Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

Spectre De La Danse XIII – Keksdose.org

Spectre De La Danse XIII

20. Oktober 2011 - 14:32 Uhr 2 Kommentare

Das 7-Minüte Stück - Hat ganz schön viel Kraft und Ausdauer abverlangt x_x

Das 7-Minüte Stück

Der Auftritt vom 23. September ist nun schon ein bisschen hin, aber ich wollte ja darüber berichten und nun habe ich auch einige Fotos bekommen, sodass ich diesen Beitrag etwas ausschmücken kann ^^

Wie jedes Jahr beginnen die Vorbereitungen für jeden Auftritt eigentlich genau eine Woche nach dem Auftritt. Hört sich sicher etwas komisch an, aber jedes Jahr nach dem Auftritt gibt es eine Woche „Kreativ-Pause“ und ab dem Moment legen wir los mit neuen Stücken, die wir das ganze Jahr einstudieren. Dieses Jahr verlief es nicht anders, jedoch waren eben diese Vorbereitungen etwas gestört, denn leider hatte unsere Tanzlehrerin, Beatrice einige private Probleme, sodass wir nicht so schnell vorrankamen, wie wir es eigentlich wollten. Aus diesem Grunde war im Grunde kein Stück vollständig choreographiert und somit auch nicht einstudiert bis Anfang August *argh* Von hier an ging es Zack auf Zack. In der Montagsgruppe studierten wir ein 7-minütiges Stück ein, von dem bisher nur 3 Minuten fertig waren! In der Freitagsgruppe hatten wir zwei Tanzstücke. Das erste war bis auf das Ende fertig und das zweite nur zu 50% *drop* Ich hatte zudem ab September zwei Freitage weniger als alle anderen bei uns in der Tanzschule, denn ich hatte bei der Young IFA zugesagt und bei der Connichi. Ich habe ja nicht ahnen können, dass es am Ende SO knapp werden würde x_x Das kann man ja nie vorausahnen *seufz* Es hieß also ab Anfang August so oft es geht zur Tanzschule gehen und so viel es ging in der Freizeit zu üben. Daneben die Vorbereitungen für die IFA und die Connichi … Ich muss zugeben, ich habe fast keine Zeit zum daheim-üben gehabt wegen der Convention und der Messe >_<

Duett mit Magda

Da ich das schon im August ahnte, habe ich im September eine Woche Urlaub genommen und zwar in der Woche, wo auch die ganzen Generalproben waren und  natürlich auch der Auftritt selbst. Diese weise Voraussicht war wirklich gut, denn ohne Urlaub wäre ich sicher krank geworden vor Stress xD Mein Wochenplan war extrem voll und ich hatte auch noch sehr viel Zeit investiert, um meine Kostüme aufzufrischen, sowie um zu üben! Das war das A&O in dieser Woche!

Montag war noch normaler Tanzunterricht und ich merkte: MIST! Es sitzt immer noch nicht alles perfekt! Ich hatte regelrechte Panik bekommen und wurde dadurch noch anfälliger was Fehler anging >_< Dienstag, bei der ersten Generalprobe saß aber genau das, was ich vorher nicht konnte *lol* Statt dessen verhaspelte ich mich bei anderen Stellen, die ich im Grunde in und auswendig kannte. xD Die Montagsgruppe war somit „fitt“… zumindest ich … Die Freitagsgruppe war jedoch sehr chaotisch. Wir hatten vorher zwar viel geübt, aber genau die eine Doppelstunde, zu der viele gingen, hatte ich nicht beiwohnen können, da ich zu dem Zeitpunkt auf der Connichi saß und Sachen verkaufte >_< Die Überraschung war dann die, dass Beatrice ausgerechnet mich gelobt hatte, dass ich angeblich so gut das Stück kann oO Hö? xD Hab ich was verpasst? Hm…. Naja, ich nahm das Kompliment gern an und tanzte weiter wie bisher.

Tshiftetelli - TribalFusion

Donnerstag gab es die zweite Generalprobe. Hier wurde ich bei den Freitagsgruppen jeweils umgestellt und zwar beide Male nach Vorn x_x Ich hatte nicht damit gerechnet aber Beatrice argumentierte damit, dass Ich (sowie Sarah) die Stücke am besten und vor allem sichersten können und daher vorne stehen sollten *schluck* Ich hatte plötzlich niemanden mehr vor mir! Ö_Ö Da bekommt man schon muffensausen >_< Das hieß für mich um so mehr üben und konzentrieren und was war? genau aus dem Grunde hatte ich natürlich Fehler *argh* Ich hatte vorher auch nie großartig auf die Leute vor mir geachtet, außer wenn de Arme hoch gingen usw. aber jetzt war ich halt die „Anführerin“ zusammen mit Sarah *drop*
Das Duett mit Magda hatten wir irgendwie so hingebogen xD Wir hatten vorher kaum Zeit zum üben gefunden und bei den Generalproben bibberten uns ganz schön die Knie, aber irgendwie hatte es funktioniert und wir machten kaum Fehler *freu* Nächstes Jahr würde ich sooooo gerne ein Solo machen!!! >_< Dieses Jahr klappte es – schon wieder – nicht *seufz* Ich muss dringend ein schönes Tanzstück finden Ö_Ö Hat jemand einen Vorschlag??? Am besten etwas ohne Gesagt! ^^

Tshiftetelli - TribalFusion

Freitag … der große Tag … Aufregung … kalte Hände, zitternde Knie und … Olga und Erik kommen nicht! MÄH! Die beiden wollten kommen und ich reservierte zwei Plätze, daher machte mich die Tatsache, dass die beiden nicht kamen noch nevöser. Habe ich etwa die Plätze umsonst reserviert? Allgemein war ich dieses Jahr recht enttäuscht von einigen Leutchens, die zwar versprachen zu kommen, aber dann doch nicht da waren … daher war ich so happy, als dann Olga und Erik zusagten <3 Natürlich freute es mich, dass meine Mama auch da war und so, aber es ist nicht dasselbe, wie wenn gute Freunde da sind und der Freund … wobei dieses Jahr der Freund nicht da war, weil ich ja keinen hatte … hahaha -_- Galgenhumor *rofl*
Das dritte Stück im ersten Teil war dann das Duett mit Magda x_x Ich war so aufgeregt! >_< Ich wünschte, dass danach alle Aufgerung von mir gefallen wäre, aber leider dauert das immer so lange an, bis ich das letzte Stück getanzt hatte …. das war aber leider das vorletzte im zweiten Teil *argh* Also hieß es: Mit Magda tanzen, alles geben, lächeln, nicht vertanzen … AAAAHAHHHH und danach schnell runter hetzen, mich da umziehen und auf das zweite Stück warten Ö_Ö BAH! Stress!!! xD Alleine wäre ich nicht fertig geworden mit dem Umziegen *drop* Verschwitzt Sachen von sich zerren und dann eine enge Hose etc. anziehen ist nicht lustig >_> Es folgte dann das zweite Stück für mich: KittenPig mit einem Tütü x3 Leider ginbt es dazu keine tollen Fotos :-/ Daher kann ich nix zeigen x_x Vielleicht editiere ich den Beitrag dann, wenn wir die DVD haben ;) Da kann ich dann Screenshots machen ^^
Das Stück war viel zu schnell vorbei und wir hatten eine 20-minütige Pause :) Da wurden ein paar Gruppenfotos gemacht und wir mussten uns wieder umziehen, denn direkt nach der Pause waren die Tribal-Mädels wieder dran :) Dieses Mal mit Tshiftetelli. Ein sehr dynamisches Stück von dem uns noch 50% gefehlt hatte nd wo ich nach vorn gestellt wurde x_x Ich schaffte es in der Pause sogar noch raus zu kommen und mich ein wenig mit meiner Mama, Olga und Erik zu unterhalten :D

Das 7-Minütige Stück

Das 7-Minütige Stück

Nach Tshiftetelli hatte ich recht viel Zeit zum umziehen, zumal es immer einfacher ist von Tribal zu Orientalisch zu wechseln, statt umgekehrt uû Da gibt es nicht so viel Kleinkram, das hier und da drangefriemelt werden muss xD Orientalisch ist da simpler ^^ Meine Aufregung war immer noch allgegenwärtig und wir lenkten uns ab, indem wir rumalberten oder ein paar Schnappschüsse machten. Dann kam es … das längste Stück, dass ich je getanzt hatte! Es war so anstrengend und so schön zugleich! Ich musste meine letzten Kraftreserven mobilisieren und zum Schluss dachten wir alle: Hm? Schon vorbei??? oO … Das ist irgendwie immer so … Erst geht man auf die Bühne und denkt sich: „… bitte keine Fehler! *zitter*“ und am Ende: „Hö? Schon vorbei??? Warte … hatte ich nun Fehler? Ich erinnere mich nicht!!!??? >_<“

Im Großen und Ganzen war der Auftritt ein Erfolg. Ich habe mich bei JEDEM Stück vertanzt, wobei ich denke (und hoffe), dass es nicht zu stark auffiel xD Es machte mal wieder TIERISCH Spaß und ich freue mich schon riesig auf das nächste Jahr im September! :D Ich danke allen, die vorbeigeschaut haben, auch wenn es leider nur ein paar waren *knuddel alle* ^^

2 Kommentare

  • Mena · 20. Oktober 2011 um 14:48 Uhr Uhr · Antworten

    wow ich finde deine Kostüme einfach genial! x3


    • yumkeks · 20. Oktober 2011 um 21:13 Uhr Uhr ·

      Dankeschön ^^


Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...