Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

KaKAO #30 – Cute Mouse – Keksdose.org

KaKAO #30 – Cute Mouse

11. Juli 2012 - 19:45 Uhr 0 Kommentare

KaKAO #30 – Cute Mouse

Hier ist die süße Maus! Ich hatte überlegt ihr einen Namen zu geben, aber mir fiel spontan keiner ein *drop* Hat jemand von euch eine Idee? ^^

Bei der Entstehung der Karte hatte ich nicht wirklich irgendwelche Ideen gehabt oder eine konkrete Vorstellung. Ich hatte einfach angefangen zu skizzieren. das war auf dem Weg nach Düsseldorf (zum Japantag). Ich plapperte mit Tim und dabei entstand dann diese süße Maus ^^ Ich hatte zudem leider kaum Copic Farben dabei gehabt, sodass ich ziemlich eingeschränkt war, was die farbwahl anging uû Denoch finde ich, dass die Farben hier gut zusamenpassen und ich mag auch dieses pastellige *_* Normalerweise neige ich ja dazu eher kräftigere Farben zu benutzen. Hier aber ging das garnicht xD Und … ich mag es so *_* Vielleicht sollte ich öfter mal pastellig malen? ^^

Ich hatte auf der Fahrt versucht Zwischenschritte zu fotografieren, daher gibt es wieder eine kleine Auflistung der Steps ^^ Ich hoffe, ich langweile euch damit nicht? xD

Diese Karte steht zum Verkauf frei. Wer Interesse hat, kann sich gerne melden ;)

Materialien:
Papier mit einem „alten Look“, Copic Multiliner, Copics, Aquarellbuntstifte, weißer Geel-Stift, Glitzer

Zwischenschritte:

KaKAO #30 – Step 1

KaKAO #30 – Step 2

KaKAO #30 – Step 3

KaKAO #30 – Step 4

Step 1: Auf der Fahrt schaffte ich es nicht ordentlich Lines zu ziehen, da der IC immer so heftig ruckelte >_< ich hatte daher die Lines immer dann gezogen, wenn der Zug mal etwas stiller fuhr oder wenn er hielt, was ja nicht sonderlich oft oder gar lang war *seufz* ich hatte dann irgendwann angefangen zu kolorieren, wobei ich die Lines noch nicht fertig hatte xD

Step 2: Dies war noch auf der Hinfahrt. Ich hatte nur diese drei Rosa-Töne mit und habe damit die Haare gemacht :) Allgemen hatte ich wenige Töne dabei, aber es hatte ausgereicht, finde ich ^^ Oder was meint ihr?

Step 3: Diesen Schritt machte ich auf der Rückfahrt vom Japantag. Ich hatte noch ein paar dunklere Schattieungen mit Aquarellbuntstiften gemacht. Ich fing zudem mit dem weißen Geel-Stift an Highlights zu setzen ^^

Step 4: Zum Schluss kam noch Glitzer hinzu :D das passierte auch auf der Rückfahrt ^^ Den Rest der fahrt lies ich die Farben und das Glitzer trocknen. Ich hatte nämlich alles, was Aquarell-Buntstift war mit einem Wassertank-Pinsel etwas „verwischt“ ^^

Fertige KaKAO: Das erste Bild ist mal wieder die fertige KaKAO ^^ Hier sieht man links (wie immer) den Scann und rechts nochmal das Foto von Step 4, damit man sieht was alles so schön glitzert ^^ Alles, was gelbliche Töne hatte, habe ich beglitzert ^^

Was meint ihr zu der Karte? ^^
(Und hat wer einen Namensvoschlag für die kleine Maus? ^^)

Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...