Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

Einkäufe und das Packen – Keksdose.org

Einkäufe und das Packen

20. November 2012 - 09:16 Uhr 10 Kommentare

Grundriss mit Möbel-Verteilung

Die nächste Runde kommt xD

Nach dem streichen, haben wir viele Einkäufe getätigt. Dienstag (13.11.2012) waren wir bei Poco und haben uns Gardinenstangen gekauft. Hinzu kam noch Stoff, denn wir fanden einfach keine Store und Gardinen in min. 2,80m Höhe -_- Wir haben recht hohe Decken *drop* Der Stoff war uns demnach teuer gekommen. Wir haben im Wohnzimmer 3,20m Breite und im Schlafzimmer 3,70m *drop* Daher musste natürlich auch nicht nur von der Länge der Stoff passen, sondern auch von der Breite und die bei Poco hatten nicht mehr so viel, wie wir es eigentlich brauchten xD Auf der einen Rolle waren 6,30m und auf der zweiten 5,00m xD Meine Mama (ich rief sie an, um zu fragen, ob das reicht) meinte, dass es ok wäre, wenn man das nicht so sehr gewellt haben will und da Henni und ich das eh nicht so mögen, kauften wir diese Stoffe. Meine Mama bot uns an diese zu nähen *freu* Nun fehlen noch die Gardinen, für die wir keinen passenden Stoff fanden. Da wollten wir uns aber auch nicht hetzen und beschlossen später in Ruhe nach passendem Stoff zu suchen. Bei Poco wurde auch ein wenig Kleinkram gekauft, wie eine Funkwanduhr etc. ^^ Da kann man ja echt alles finden xD Unsere Wohnwand hatten wir da auch gekauft, aber bereits vor zwei Wochen, da wir genau wussten, was wir wollten ^^

Mittwoch war ein Korrektur-Tag. Ich habe die Ränder an den farbigen Wänden ausgebessert, denn die wurden oft fransig durch die Rauhfasertapete. Ich hatte bis 14 Uhr daran gearbeitet x.x seit 9! *drop* Das ist eine ganz schön anstrengende Arbeit, da man eine ruhige Hand braucht und lange still sitzen und stehen muss x_x Dabei war mir aufgefallen, dass der zweite Anstrich beim Wohnzimmer und Schlafzimmer nicht gereicht hatte und bat am Abend meine Mama das noch ein mal zu streichen (ich hatte keine Zeit dazu ;_;). Sie tat das dann am Freitag, während Henni und ich bei IKEA waren *freu*
Nach den Korrekturen und dem putzen, war es 16 Uhr und Henni kam von der Uni. Wir sind dann zusammen zu MediaMarkt und kauften dort einen großen Kühlschrank, eine Waschmaschine und eine Mikrowelle. Ich war so froh, dass meine Großeltern uns hierbei unterstützen … Sie zahlten diese Geräte, daher konnten wir statt den billigsten etwas ordentliches, aber auch nicht teure kaufen :D Die Waschmaschine und den Kühlschrank haben wir uns Freitag liefern lassen und genau die Mikrowelle, die wir wollten, war natürlich gerade nicht auf Lager *argh*

Wie man breits erahnen kann, haben wir ziemlich viel kaufen müssen. Auch bei den Möbeln später x_x Das hat den Grund, dass ich kaum etwas eigenes besitze und Henni all seine Sachen in Karlsruhe gelassen oder weggeschmissen hatte, weil sie schon auseinanderfielen xD Die Möbel, die ich bisher besaß, waren alte Stücke, die auch beinahe auseinanderfielen oder, wie die Couch, alt und durchgesessen waren (die hatte ich von meiner Tante bekommen, als sie sich eine Neue kaufte). Den Kühlschrank konnte ich auch nicht mitnehmen, da der zu einer uralten Einbauküche gehörte und eine Mikrowelle oder eine Waschmaschine besaß ich nie. Daher musste für die Wohnung viel neu gekauft werden. Das hatte ich schon länger gewusst und sparte seit meiner Ausbildung dafür. Die hatte ich btw. 2005 angefangen xD Damals legte ich immer 10 EUR monatlich zurück. Erst seit ich bei GGS arbeitete, sparte ich deutlich mehr monatlich.

Donnerstag habe ich den ganzen Tag Kisten gepackt (Henni hatte Unikram gemacht ^^). Man denkt sich zum Schluss immer: „Ach, es ist ja nicht mehr viel.“, bekommt aber immer noch Kisten voll oO Das ist echt gruselig xD Später waren die Kisten garnicht mehr sortiert, sondern mit einem random Inhalt, weil es nichts mehr hier gab und man dort weiter packte. Solche random Kisten waren am Ende 3 und ich habe noch einiges übrig gehabt, denn noch leben wir ja hier und brauchen zB den Wasserkocher usw. x.x Ich wette es kommen nochmal mindestens 3 random Kisten zum Schluss xD Falls ihr mal DELL Kisten auf den Fotos seht: die habe ich von der Arbeit mitnehmen dürfen, da ich Kisten für den Umzug gebraucht habe ^^

Freitag war unser IKEA Tag. Wir hatten bereits vorab online geschaut, was uns in etwa gefallen würde und bekamen auch noch einen Tag zuvor von meiner Mama gesagt, dass wir den Kleiderschrank nicht mitnehmen können x_x Lia hatte uns Dienstag das Pax System von IKEA empfohlen, also beschlossen wir uns das anzusehen. Leider bekamen wir nicht den Transporter angemietet, den wir wollten und mussten so zu IKEA fahren >_< Als Family Mitglied bekommt man ein wenig Rabatt bei den Miettransportern, also beschlossen wir da nachzufragen. Da wurde uns aber gesagt, dass man keinen vorreservieren kann und innerhalb der Woche eh nur zwei Fahrzeuge bereitstünden *argh* Wir haben uns daher beeilt und unsere Einkaufsliste abgearbeitet. Beim Pax waren wir sehr angetan und haben beschlossen das doch zu kaufen, setzten uns aber ein Limit, damit der Schrank am Ende nicht all unser Geld verschlingt xD Da kann man sich ja ewig viel Zeug zusammenstellen oO Kleinkram nahmen wir auch mit, wobei ich wusste, dass wir definitiv noch ein mal hin müssten, weil ja zum Schluss immer noch etwas fehlt xD
Wir starteten um 10 Uhr und waren erst gegen 14 Uhr raus. Dabei war der Teil des zusammensuchens der einzelnen Sachen am schlimmsten. Wir hatten am Ende 3 Wagen voll und bereuten, alles nicht online bestellt zu haben. Da hatten wir aber nicht wirklich gewusst, ob wir diese Möbel auch wirklich wollen oder nicht *drop* Wir hätten auch vor Ort sagen können, dass wir alles zugeschickt haben wollen, aber dann wäre die Lieferung Dienstag gekommen *argh* Wir hatten aber vereinbaren können, dass wenn wir alle Teile zusammen suchen und denen bringen, sie uns das alles bis Samstag liefern. Leider erst ab 14 Uhr und bis 21 Uhr, aber besser Samstag, als Dienstag *freu* Demnach sah es dann an der Kasse in der Schlange aus xD Die Leute guckten nicht schlecht, wie wir da mit drei Wagen herumrangierten xD Es sah sicher total gescheuert aus, aber uns war das egal, denn wir wussten ja wieso wir dies taten ^^ Die Leute um uns nicht. Unsere Idee von einem Miettransporter hatten wir da schon längst verworfen, als wir merkten was für Probleme wir hatten die Sachen auf den Wagen zu bekommen x_x Das ging nicht zu zweit, da ich zu schwach war ;_; Wir mussten Leute fragen, dass die uns helfen alles auf den Wagen zu packen x_x Die Verkäuferin hatte später Henni gesagt, dass der ganze Schrank ca. 300kg Wiege *schluck* und das war nur Wagen Nummer eins xD Auf dem zweiten waren unsere Nachttische, Schreibtische, Stühle und auf dem letzten Wagen war Kleinkram, wie Lampen, Schreibtischunterlage etc. *uff*
Nach dem Abenteuer gönnten wir uns einen HotDog und fuhren zum MediaBlöd, wo wir erfuhren, dass unsere Mikrowelle doch noch nicht da sei *argh* Die kommt nun erst in einer Woche oder so -_-
An diesem Tag hätte die Waschmaschine und der Kühlschrank geliefert werden sollen, aber statt zwischen 15 und 19 Uhr, wurde daraus 21 Uhr -_-

Unser Einkauf-Abenteuer endet hier eigentlich noch nicht, aber zum größten Teil waren das die Einkäufe gewesen. Später kamen noch kleine Sachen hinzu, aber das war, wie gesagt später ^^

Kennt ihr auch solchen Einkaufsstress? xD Soetwas erlebte ich zum ersten mal. Es war zwar anstrengend, aber auch schön ^^ Vor allem zusammen sich zu überlegen was wohin kommt in der Wohnung x3 Ich habe aus dem Grund hier mal den Grundriss, den ich schon gezeigt hatte beigefügt und die grobe Aufteilung der einzelnen Möbel beschriftet ^^ Das hatten wir alles VOR unseren Einkäufen gemacht, damit wir wussten, ob die Sachen passen, oder nicht. Einzig bei den Nachttischen haben wir uns am Ende doch andere geholt, da die online ausgesuchten uns doch zu teuer waren und wir wegen des Pax ein bisschen sparen wollten ^^ Hattet ihr auch sowas gemacht? Uns hatte der Grundriss sehr geholfen bei der Planung und wir konnten daher auch schon vor der Schlüsselübergabe ein paar Möbel besorgen ^^

10 Kommentare

  • Chii · 5. Dezember 2012 um 13:24 Uhr Uhr · Antworten

    Für mich wäre das laut Definition ein Sessel xD (http://www.duden.de/rechtschreibung/Sessel) Aber ist ja nicht so wichtig ;)


  • Sabrina · 4. Dezember 2012 um 23:19 Uhr Uhr · Antworten

    Das ein Wippsessel ;)


  • Chii · 4. Dezember 2012 um 21:23 Uhr Uhr · Antworten

    Achsooo … Ok, ich fände es trotzdem eindeutiger und einfacher, wenn du einfach die „normalen“ Möbelbezeichungen hingeschrieben hättest, die jeder kennt xD


    • yumkeks · 4. Dezember 2012 um 21:31 Uhr Uhr ·

      Ich weiß nicht wie man den als NORMAl nennen würde? xx‘ Ein Sessel ist das ja nicht und ein Stuhl auch nicht @_@


  • Chii · 3. Dezember 2012 um 13:38 Uhr Uhr · Antworten

    Was bitte ist ein Poäng? O_O xDDD


    • yumkeks · 4. Dezember 2012 um 20:27 Uhr Uhr ·

      Geh mal auf IKEA und tipp das da ein bei der Suche ^^ Dann weißt du, was ein Poäng ist ^^


  • Yve · 24. November 2012 um 18:16 Uhr Uhr · Antworten

    Hi Yummi,

    ich kenne das ganze. Mein Freund und ich ziehen gerade von einer kleinen Wohnung ins Eigenheim. Wir haben schon unmengen an Random Kisten…
    Die Farbe, die ihr im Schlafzimmer habt, haben wir im PC Zimmer. Allerdings die ganzen Wände.

    Den Pax Schrank haben wir auch und ich kann ihn wirklich nur empfehlen. Selbst meine Eltern, die Ikea nicht ganz so trauen, was große Teile angeht sind begeistert und werden ihn sich wohl auch zusammenstellen. Ihr werdet sicher glücklich damit x3

    Lg Yve


    • yumkeks · 26. November 2012 um 14:21 Uhr Uhr ·

      Hey Yve ^^
      Oh ja! Random Kisten ftw! xD Zum Schluss waren es nun insgesamt 7 oder 8 xD Habs nicht genau gezählt x_x

      Ich liebe warme Farben und vor allem Orange und Rot! :D Da mein altes Schlafzimmer auch in Gelb und Orange war, bot sich das an es wieder so zu machen (wegen der Bettwäsche und anderem Kleinkram) ^^ Im PC Zimmer ist es aber sicher auch tollig :D

      Meine Mama war auch begeistert aber die wird meinen Papa wohl nie dazu bekommen so ein System zu kaufen xD Der HASST IKEA ;_; Da gab es Triaden zu hören, als er half Löcher zu bohren in die Türen des Pax …. für die Griffe xD … Boa! xD Ein eingefleischter Hasser ist das … zum Leidwesen meiner Mama *seufz*


  • Maron · 24. November 2012 um 13:04 Uhr Uhr · Antworten

    Mich würd ja mal interessieren, wie viel ihr insgesamt für die Einrichtung selbst ausgeben habt. Als ich ausgezogen bin, in meine eigene Wohnung und ich auch alles einrichten musste, wurde aus den Kleinigkeiten sehr viel :D


    • yumkeks · 26. November 2012 um 14:18 Uhr Uhr ·

      @ Maron:
      Oh ja … bei den Kleinigkeiten läppert sich das und wenn man an der Kasse steht, muss man ersteinmal zwei Mal auf die Kasse schauen, um zu begreifen was da steht xD Einen genauen Betrag habe ich nicht im Kopf, aber ich wollte sowieso nichts hier schreiben, wenn dann eher als private Anfrage, wenn es dich brennend interessiert ^^


Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...