Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

Spectre De La Danse XIV – Keksdose.org

Spectre De La Danse XIV

28. Dezember 2012 - 14:42 Uhr 4 Kommentare

Layal 2012

Wie jedes Jahr, gibt es auch dieses Mal einen Bericht zur Aufführung, bei der ich mitgewirkt hatte ^^ Dieses Jahr fand sie am 28. September statt. Es war für mich purer Stress, aber irgendwie war beim Auftritt dann die „Oh, ich habe einen Fehler gemacht, EGAAAAAL“ – Stimmung bei mir xD Normalerweise war ich immer total frustriert, wenn mir ein Fehler passierte, aber dieses Mal hatte es wohl irgendwo klick gemacht und mir war es dann egal. Hauptsache weiter tanzen und es sich nicht anmerken lassen, dachte ich dann und habe demnach mich nicht geärgert nach dem Auftritt. Bei den Generalproben sah das jedoch noch total anders aus xD

Bei der ersten Generalprobe war Chaos der Begriff des Tages. Der TribalFusion Kurs traf sich am Freitag eher und wir übten die beiden Stücke „Popcorn“ und „Im Zeichen der Mondsichel“. Die Choreografien wurden leider wieder erst kurz vor dem Auftritt zu Ende gelernt und wir hatten Probleme damit, weil kaum Zeit war die Stücke sich einzuprägen. Ich hatte zudem große Probleme, da ich dieses Jahr oft krank war und viele Tanzstunden nicht mitbekommen habe *drop* Außerdem waren da noch die Flöhe, denn ich war viel zu KO, um am Unterricht teilnehmen zu können von Ende Mai, bis Ende August x_x Dann unterstützte mich Henni und Ich konnte ab Ende August endlich wieder zum Unterricht kommen *_* Die Flöhe sind btw. Seit Ende September endlich weg! *freu*

1. Generalprobe – „Einsäbeln“

1. Generalprobe – Säbelstück

Wir tanzten ein paar mal die Stücke durch, hatten tierisch viele Fehler und bekamen gesagt wir sollen daheim noch etwas üben. Das war für mich ziemlich frustrierend, denn ich hatte nur das Wochenende zum Üben, denn obwohl ich mir eine Woche Urlaub genommen hatte, mussten zwei Tage davon wieder gestrichen werden. Nicht wegen der Arbeit, sondern wegen des Umzugs… Sonst hätte ich nur zwei Tage Urlaub später zum renovieren gehabt x_x … Ich wünschte, ich hätte auch mehr streichen können, aber ich musste noch so vieles nähen für die neuen Kostüme, dass diese drei Tage sein mussten óò

Nach dieser einen chaotischen Stunde, ging es zur Generalprobe. Dort stellte sich heraus, dass wir zwar üben konnten, aber ohne, dass die Bühne aufgeklappt war (siehe den fetten Schatten links -> das ist die Bühne zugeklappt -_-) *argh* Es war daher ziemlich beengt und wir konnten uns garnicht richtig ausbreiten, wenn wir getanzt hatten. Die Schritte wurden kleiner getanzt, als sie es sollten und am Ende war das dann auch nicht gut, denn bei der zweiten Generalprobe war nicht mehr so viel Zeit diesen „Fehler“ so richtig zu „korrigieren“ *seufz*

Im Zeichen der Mondsichel

Im Zeichen der Mondsichel

Im Zeichen der Mondsichel

Die beiden TribalFusion Stücke „Popcorn“ und „Im Zeichen der Mondsichel“ tanzten wir mehrfach durch und bei Popcorn wurde oft der Schluss geübt. Die beiden Stücke saßen wirklich nicht gut und es gab oft noch Fehler oder Hänger, wo mal wer nicht wusste wie was wo war *drop* Ich dachte zu dem Zeitpunkt: Wenn das so weitergeht, tanze ich nicht mit! x_x Ich habe mehrfach darüber nachgedacht das Handtuch zu werfen und nicht mitzutanzen, aber irgendwie ließ es mich nicht los >_< Ich wollte nicht aufgeben und kämpfte immerzu weiter, ärgerte mich über mich selbst, dass ich nach dem x-ten Anlauf immer noch den einen Fehler machte etc. *seufz* Das war für mich wirklich nicht schön und der Stress der letzten Wochen war dann auch noch hochgekommen >_< Ich stand ehrlich mehrfach kurz vor einem Heul-Anfall -_- Sogar während meiner Abschlussprüfungszeit hatte ich nicht so einen extremen STRESS gehabt, wie dieses Jahr! Alles nur wegen der SCH*** Flöhe! Die rauben einem echt alles! …. Naja … ok, ich höre lieber auf zu jammern und erzähle weiter *hust* xD

Popcorn

Popcorn

Die zweite Generalprobe war weniger chaotisch und wir hatten eine aufgeklappte Bühne, ABER konnten in die Halle viel später rein, als eigentlich vereinbart -_- Vereinbart war 18:30 und wir konnten erst eine Stunde später anfangen und mussten dann auch hetzen, damit wir pünktlich fertig wurden *argh* Das lag alles daran, dass in der Halle die Eröffnung von irgendetwas stattfand und natürlich die große Bühne für einen einzigen Redner benötigt wurde und für weniger als 100 Zuschauer -_- Das hätten die auch in der kleineren Aula machen können *argh* Aber NEIN! Unsere kostbare Zeit kam daher zu kurz! >_< Beatrice war nicht die einzige, die da aufgebracht war, zumal das ja nicht das einzige Problem gewesen war bei den Vorbereitungen dieses Jahr! Ich denke wir werden wohl nie wieder im Gymnasium Rahlstedt auftreten… In der Schule das Jahr davor war es echt TOP gewesen! Ich hoffe nächstes Jahr wird es kein Chaos geben und wir machen das so, wie die letzten zwei Jahre (2010 und 2011) in der Schule Charlottenburger Str. uû

Popcorn – Girls – Nach dem Auftritt

Popcorn – Girls – Nach dem Auftritt

Zur Generalprobe selbst gibt es im Grunde nicht viel zu erzählen … Ich probierte dieses Jahr mein neues lilanes Kostüm aus und musste dabei feststellen, dass ich mit dem nicht hüpfen sollte, was jedoch bei Layal getan werden muss *rofl* Der Gürtel hatte sich dabei nämlich total verdreht und mich die ganze Zeit irritiert xD Ich habe zudem bei der Generalprobe noch zwei weitere Kostüme ausprobiert: das für den Säbel und das für Popcorn ^^ Das für Popcorn habe ich extra für das Stück umgenäht und mit Spitze verziehrt.

Bei dieser Generalprobe gab es auch wieder ZIIIIG Fehler, wo ich mich tierisch ärgerte, dass ich das „immer noch nicht kann“. *drop* Im Nachhinein denke ich: Warum ärgere ich mich immer so? Weil ich ein dämlicher Perfektionist bin und daher alles PERFEKT haben will *drop* Ein Manko, ich weiß, aber was soll ich da machen? Einfach den Ausschalt-Knopf drücken geht ja nicht @_@

Layal 2012

Der Auftritt war dann irgendwie total anders xD Es klappte zwar nicht alles, aber als ich da auf der Bühne stand und mir etwas misslang, verzog ich kein Gesicht, wie sonst …. sondern tanzte stumpf weiter und lächelte dabei xD Das Einzige, was mich ärgerte war der Säbel, der etwas ins Schwanken geraten war, weil es so eine simple Stelle war und ich mich hab vom Publikum ablenken lassen. Das konnte man im übrigen komplett sehen, von der Bühne aus, was einen TIERISCH irritierte, wenn gerade meine Mama mit ihrer Sitznachbarin irgendetwas hin und her tuschelten und auf mich starrten *schluck* Das war so: WÄH! Macht das Licht aus!!!! >_< Und was auch total kaka war: Wir hörten auf der Bühne die Musik doppelt x_x Ein wenig zeitversetzt und mussten dann irgendwie versuchen synchron zu sein. WTF? >_< Das war kaum möglich, also mussten wir uns gegenseitig anschielen, damit das halbwegs klappt xD Zum letzten Stück schafften die Techniker es wohl endlich die Musik gleich zu bekommen … <_< Oh man uû …. Ich sag ja: CHAOS! xD

Ich bin zwar nicht zu 100% zufrieden mit mir, aber es ist OK so wie es ist ^^ Irgendwie war der Auftritt auch dieses Jahr VIEL ZU SCHNELL vorbei und hatte doch Spaß gemacht ^^ Mal sehen, wie es nächstes Jahr wird :D Ich hoffe dann weniger chaotisch und gestresst ;)

Zum Schluss noch ein Video von Popcorn, das Beatrice auf YouTube hochgeladen hat:

4 Kommentare

  • Ella · 2. Januar 2013 um 18:58 Uhr Uhr · Antworten

    Führt ihr das nur 1x auf? :-( Es sieht wirklich BAM aus! Allein schon von den Posen her.Verdammt, warummuss ich eine Frau sein und du einen Freund haben ;-)


    • yumkeks · 2. Januar 2013 um 19:36 Uhr Uhr ·

      @ Ella:
      OMG, das macht mich gerade voll verlegen xD Dankeschön ^^
      Wenn du magst, kannst du mich bzw. Hamburg gerne für zB eine Woche besuchen und im Zuge dessen die Aufführung anschauen ;) Das wäre dann ein Urlaub in Hamburg :D Zumal ich ja immer Urlaub nehme in der Woche vor dem Auftritt und ein bisschen Zeit habe, um die Stadt mal zu zeigen etc. ;)


  • arekieru · 29. Dezember 2012 um 13:16 Uhr Uhr · Antworten

    Der Video ist cool, bitte mehr davon x3 da kann man sich besser ein Bild von machen, als von Fotos, undich finde du bewegst dich besser als deine Mittänzerinnen auch wenn nicht ganz synchron :)


    • yumkeks · 29. Dezember 2012 um 14:04 Uhr Uhr ·

      Danke ^^
      Naja ich suche es ja nicht aus, dass die Videos online kommen oder nicht :-/ Ich weiß, ich bin zu 100% richtig zur Musik *hehe* Wie es bei den anderen ist, habe ich nicht genau nachgesehen ^^ und joa da gibt es noch andere Tänze von diversen Gruppen, die noch synchroner sind *HUUUUST* xD


Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...