Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

Das war 2013 – Keksdose.org

Das war 2013

1. Januar 2014 - 17:31 Uhr 4 Kommentare

Rückblick 2013

Rückblick 2013

Zu meinem traditionellen Rückblick für 2012 wurde bereits ein Beitrag geschrieben, aber diesen hier wollte ich dann auch weiter machen, weil es mir 2011 und 2012 Spaß gemacht hatte ^^

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
Dieses Jahr war es eine 7. Ich sehe auf jeden Fall eine Verbesserung zum letzten Jahr, aber noch keine 100%-ige. Wir hatten keinen Umzugsstress und ich hatte keine Flohplage. Das sind zwei sehr große Stressfaktoren, die weg gefallen sind. Wir waren sogar im Urlaub (Japan! *freu*). Es war mein erster RICHTIGER Urlaub seit …. naja … kein seit … mein erster richtiger halt ^^ Leider konnte dieses Jahr keine 10 oder wenigstens 9 werden, weil der Stress auf der Arbeit umso mehr zugenommen hatte und ich dadurch zu KO war für vieles… Ich musste mich in vielerlei Hinsicht einschränken, damit meine Gesundheit nicht weiter daran leidet. Dennoch tut sie es … Da half es auch nicht viel bisher, dass ich die Conventions eingeschränkt habe (weniger vorbereitet), die Tanzschule aufgab und mir einen Ruhetag anlegte. Immerhin verbesserte sich etwas für kurze Zeit, als der Ruhetag eingeführt wurde, doch der zunehmende Stress auf der Arbeit macht mich leider immer weiter krank ;_; Seit November 2013 wanderte ich nur noch wie ein Zombie rum …. Ich hoffe die Situation bessert sich 2014 …

2. Zugenommen oder abgenommen?
Weder das eine, noch das andere. Mein Gewicht schwanke in seinem üblichen Werten ^^

3. Haare länger oder kürzer?
Seitdem ich verlobt bin mit dem Helden, habe ich beschlossen meine Haare wachsen zu lassen, damit ich zur Hochzeit eine schöne Hochcteckfrisur machen lassen kann. Abschneiden geht ja immer, aber etwas dran machen bei meinen feinen Haaren, kann man eher nicht *drop*

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Keine Veränderung zum letzten Jahr, aber die Hornhautverkrümmung ist stärker geworden.

5. Mehr Kohle oder weniger?
Mehr, denn ich hab eine kleine Lohnerhöhung zu September bekommen *freu*

6. Besseren Job oder schlechteren?
An sich mache ich den selben Job, wie letztes Jahr, aber mit einem größeren Team. Seit November 2013 koordiniere und leite ich 7 Personen im Big Farm Team und im Januar 2014 werden es 2 mehr …. ich will mich erhängen, wenn ich nur daran denke wieviel STRESS das ist … Ich habe keine Zeit mehr Grafiken zu machen und koordiniere nur noch, sitze in Meetings etc. -_-
Zum Vergleich: 2012 waren wir 3 Personen im Team! Mich eingeschlossen ….

7. Mehr ausgegeben oder weniger?
Vergleichsweise zum Umzug 2012 ist es weniger, aber dennoch recht viel, weil wir ja im Japan-Urlaub waren :D

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
Ich habe nicht so viel mitgemacht bei Gewinnspielen, aber bei denen, wo ich mitgemacht hatte, habe ich kein Glück gehabt ;_;

9. Mehr bewegt oder weniger?
Weniger… Ich habe mit der Tanzschule aufgehört ;_;

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
Ab und an mal eine kleine Erkältung mit Halsschmerzen und co. Ansonsten ab und an Migräne. Dieses Jahr war ich deutlich weniger krank als 2012 ^^

11. Davon war für Dich die Schlimmste?
Keine war extrem schlimm.

12. Der hirnrissigste Plan?
Da zu bleiben, wo ich bin. (Mehr verrate ich hier nicht, weil es zu privat ist, sorry.)

13. Die gefährlichste Unternehmung?
Der Berg-Aufstieg am 25.12.! xD Es war extrem rutschig und ich bin beinahe umgekippt auf dem Weg hoch x_x Bin echt zu labil, was solche Anstrengungen angeht *argh*

14. Die teuerste Anschaffung?
Scanner, Ultimate Madoka, Japan-Urlaub xD, diverse andere Figuren in Japan, Copics und Nachfüller, Artbooks

15. Das leckerste Essen?
Ich liebe die Yaki Soba vom Helden und japanischen Curry *h*

16. Das beeindruckendste Buch?
Die Sword Art Online Novels *_* Ich liebe sie!!!

17. Der ergreifendste Film?
Ender’s Game. Toller Film! Schaut ihn euch an!!! :D

18. Die beste CD?
Dieses Jahr keine neuen CDs … irgendwie kaufe ich nie welche xD

19. Das schönste Konzert?
Ich war noch nie auf einem. Leider …

20. Die meiste Zeit verbracht mit?
Convention-Vorbereitungen

21. Die schönste Zeit verbracht mit?
Meinem Schatzi *h* *h* *h*

22. Zum ersten Mal getan?
Japan-Urlaub :D

23. Nach langer Zeit wieder getan?
Auftragsarbeiten
(MUSS und WILL ich mehr von machen 2014 *_*)

24. Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Stress …

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Japan ist toll :D

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Für meinen Schatz: Misaka Imouto von To Aru Majutsu no Index ^^

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Tolle Artbooks und Kalender *_*

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
*an den Helden denk* *h*

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
*an den Helden denk* *h*

30. Dein Wort des Jahres?
Japan xD

31. Dein Unwort des Jahres?
Stress …

32. Dein(e) Lieblingsblog(s) des Jahres?
Schaut einfach unter LINKS rein ;)

33. Zum Vergleich: Verlinke Deine Rückblicke der vorigen Jahre!
2011 und 2012

4 Kommentare

  • Ella · 2. Januar 2014 um 13:19 Uhr Uhr · Antworten

    Schöner Rückblick :) Hoffe dieses Jahr geht es genauso gut vonstatten (Hochzeit???) + dass dein Zombie-dasein zuende geht xD


    • yumkeks · 2. Januar 2014 um 20:02 Uhr Uhr ·

      @ Ella: Das hoffe ich auch :D
      JAAAAAA, Ich heirate!!!!!! xD Aber noch verrate ich kein Datum etc. :D


  • Mia Asai · 1. Januar 2014 um 19:06 Uhr Uhr · Antworten

    Ich kann deinen Stress bzgl. der Arbeit nachvollziehen.. Teams zu leiden ist so eine ganz andere Art von arbeit….

    Aber schön das du insgesamt eigentlich ein tolles Jahr hattest :3


    • yumkeks · 2. Januar 2014 um 20:01 Uhr Uhr ·

      @ Mia: Danke dir ^^
      Ja Teams leiten ist wirklich nicht einfach, musste ich feststellen @_@ Ich bin kaputter von der Art von Arbeit, als wenn ich stumpf Grafiken mache den ganzen Tag im Turbo-Tempo *drop*


Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...