Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

Nachwuchs 1.0 – Keksdose.org

Nachwuchs 1.0

10. August 2015 - 19:23 Uhr 10 Kommentare

Schwanger! :)

Schwanger! :)

Ich weiß nicht ob einige es mitbekommen haben, aber ich war in den letzten drei Monaten recht still gewesen. Auch die Weekly Views waren manchmal „kodiert“ geschrieben, sodass man nicht wusste, was genau die freudige Nachricht war usw. (Es haben aber doch ein zwei Leute erraten was die Kodierung war.) Ich war zudem nicht besonders aktiv gewesen mit der yumkeks Facebookpage. Das hatte mehrere Gründe und der wichtigste davon ist, dass ich Schwanger bin *h* Es ist eine geplannte Schwangerschaft, die noch vor meinem 30 Geburtstag geklappt hat (wie ich es mir gern gewünscht hatte).
Wenn man schwanger ist, durchlebt der Körper ganz schön viele drastische Veränderungen. Das führt unter anderem dazu, dass man sehr schlapp ist. Ich war und bin immer noch jeden Tag ziemlich KO und dankbar, dass ich nur 20h die Woche arbeite. Wie das andere Schwangere mit 40h schaffen … Hut ab! Ich war und bin immer so KO, dass ich keine Kraft und Lust habe auch nur zum eMails checken an meinen PC daheim zu gehen. Da jedoch die MMC Berlin vor der Tür steht, werde ich mich dennoch aufraffen und etwas machen, aber nicht so viel, wie anfangs geplant.
Was bei vielen schwangeren hinzukommt ist die Übelkeit und das Erbrechen. Ich bin zumindest vom zweiten verschohnt geblieben, bis auf zwei Ausrutscher, weil mein Magen die Vitamine, die ich genommen hatte nicht annehmen wollte. Gut, Vitamine gewechselt und schon war das Problem behoben. Auch von der Übelkeit her habe ich Glück, denn die ist wirklich nur minimal. Meistens kommt sie dann, wenn ich länger als 3 Stunden nichts gegessen habe. Ich musste mir daher angewöhnen alle 2-3 Stunden eine Kleinigkeit zu essen, anstatt normalgroße Portionen zu essen und mich mit Übelkeit herum zu plagen. Mir fiel das vor allem auf der Arbeit sehr schwer, weil ich dort auf keinen Fall die ersten 12 Wochen zeigen durfte, dass ich schwanger bin. Kleidung passend aussuchen, die nicht zu eng ist, weil man langsam zunimmt zB. Die ersten Wochen war das kein Problem, aber zum Ende hin bevor ich es auf der Arbeit gesagt hatte, musste ich echt hart überlegen, was ich anziehe. Mein Bauch hat dann nach einigen Stunden angefangen weh zu tun, durch die enge Strumpfhose und den Rock. Ich hatte extra etwas getragen, was den Bauch nicht kaschiert, sondern zusammenpresst. Zum Ende hin ging das GARNICHT mehr >_< Das war sehr unangenehm. Mittlerweile kann ich meinen Bauch auch garnicht mehr einziehen. Zu beginn war das noch garkein Problem.

Nun, da ich es endlich sagen konnte auf der Arbeit, habe ich alle Weekly Views vom Juli nachgeholt und diesen Post geschrieben, weil ich es gern in die Welt hinausschreien will: Der Keks wird Mama!!! Ich freue mich riesig darauf Mutter zu werden und habe zugleich auch Ängste (ich glaube aber die hat jeder). Was für mich aber fest steht ist, dass ich trotzdem zur MMC Berlin (23.-25.10.) fahren werde und falls es mit der Manga Comic Con in Leipzig nächstes Jahr auch klappen sollte mit einem Tisch, werde ich auch da vertreten sein. Ich werde dann zwar nicht so viel machen können, wie anfangs geplant, aber es macht so Spaß auf Conventions zu fahren, um dort zu verkaufen, dass ich weiß, das ich es vermissen würde. Außerdem sehe ich dann so viele Leutchens wieder, die man sonst nicht zu Gesicht bekommen ^^ Immerhin 2 pro Jahr will ich auch 2016 versuchen. Mal sehen ob das wirklich klappt dann, wenn Mini da ist ^^

Ein kleiner Hinweis:
Ich bin und war nie die Sorte Frau, die gern über jede Woche der Schwangerschaft berichtet. Ich werde auch nie Bauchfotros zeigen, wie sich mein Bauch entwickelt. Wenn dann einfach mal so zwischendurch ein Foto und ich werde auch nicht jeden Ultraschall hier scannen und posten. Es ist eine schöne Erfahrung, aber ich habe nicht das Bedürfnis ALLES davon im Blog zu dokumentieren. Wenn mir danach ist, werde ich darüber bloggen. Beispielsweise, ob es ein Mini-Held ist oder ein Mini-Keks wird. Momentan ist es einfach ein „Mini“, weil es noch zu früh ist, um das Geschlecht zu erfahren. Ich denke es gibt genug Blogs, bei denen alles dokumentiert wird ;) Da muss ich nicht auch etwas diesbezüglich schreiben.

10 Kommentare

  • RockSnail · 11. August 2015 um 18:23 Uhr Uhr · Antworten

    glückwunsch :)
    irgendwie „gruselig“, dass immer mehr leute aus meiner umgebung schwanger werden/kinder haben. so langsam merkt man, dass man „alt“ wird. XD (ich bin 28)
    ich persönlich möchte allerdings keine kinder. aber das kann ja zum glück jeder selbst entscheiden. x3
    wenn es zu privat ist, musst du nicht antworten, aber mich würde interessieren, ob ihr schon am haus bauen seid. das ist ja auch etwas problematisch, wenn man schwanger ist, und keine schwereren arbeiten machen kann. >_<


    • yumkeks · 13. August 2015 um 17:55 Uhr Uhr ·

      Ja, ab einem gewissen Alter ist das normal denke ich ^^ Und ich finde es nicht schlimm wenn man sich selbst sagt man will nicht. Keiner sollte sich gezwungen fühlen, nur weil wer anderes schwanger ist ;)

      Zum Haus:
      Es sollte dieses Jahr losgehen, aber wir haben ewig viele Probleme mit dem Bauamt … Es zieht sich daher EWIG hin. Daher wird wenn dann erst nächstes Jahr gebaut und da ist dann da Baby schon da, weil frühestens im März/April angefangen werden kann (Wetterbedingt) ^^


  • Freya · 10. August 2015 um 22:14 Uhr Uhr · Antworten

    Nyaaa jetzt gehts los mit den Baby-Boom, aber ich freue mich riesig für euch *3* whaa ich bin immer so aufgeregt, wenn ich höre, dass jemand schwanger ist. Aber selbst fühle ich mich lange noch nicht bereit für so etwas xD

    Auf jeden Fall wünsche ich euch alles Glück der Erde und viele schöne Erinnerungen ^w^
    Und auf der MMC kann man ja wd mal bissel quatschen :D

    liebe grüße die Freya und der Neko :D


    • yumkeks · 13. August 2015 um 17:53 Uhr Uhr ·

      Naja wenn man in ein gewisses Alter kommt, ist das normal ^^ Bei uns auf der Arbeit sind auch gerade viele am Kinder bekommen.

      Jaaaa, auf der MMC werde ich eine echte Kugel vor mich hertragen und der Held muss ganz viel alleine machen ^^


  • Cari · 10. August 2015 um 21:15 Uhr Uhr · Antworten

    Das sind ja tolle Nachrichten! Ich freue mich sehr für dich. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, Mama sein ist das Tollste aber auch das Schwierigste was ich je gemacht habe. :) Gratuliere!


    • yumkeks · 13. August 2015 um 17:51 Uhr Uhr ·

      Dankeschön :)
      Ich bin gespannt wie es wird. Es ist eine sehr große Verantwortung, aber der will ich mich denoch stellen und schauen, dass ich es so gut es geht schaffe ^^


  • Leeri · 10. August 2015 um 20:31 Uhr Uhr · Antworten

    Oh Glückwunsch :)
    Und eine schöne Schwangerschaft weiterhin :)
    Warum durftest du es auf Arbeit nicht sagen?


    • yumkeks · 13. August 2015 um 17:49 Uhr Uhr ·

      Dankeschön ^^
      Naja dürfen ist so eine Sache. Man darf schon, aber besser ist es bis nachd er 12. Woche zu warten, weil es in den ersten 12 Wochen auch zu einem Abbruch kommen kann und das dann nicht so schön ist.


  • Shirisu · 10. August 2015 um 19:50 Uhr Uhr · Antworten

    Heldenmus bzw Keksteig wenn ich bitten darf!! :P ^^

    Nochmals herzlichen Glückwunsch <3
    Ich bin schon gespannt, was es wird ;)

    Mach doch nen kleines Voting!? Hihi ^^

    *knuddel*


    • yumkeks · 10. August 2015 um 20:12 Uhr Uhr ·

      Den Blogeintrag hatte ich geschrieben, bevor wir den mexikanischen Spieleabend gemacht haben :P

      Dankeschön nochmal ^^
      Wir sind auch schon ganz hibbelig, was es ist ^^


Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...