Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

Weekly View 2016 #17 – Keksdose.org

Weekly View 2016 #17

1. Mai 2016 - 20:54 Uhr 0 Kommentare

Kisa und Anya

Kisa und Anya

Kreatives/Shop
Ich habe diese Woche kaum etwas gemacht, weil ich krank war, aber immerhin die Blöcke fertig gemacht (minimale Anpassungen) und bestellt. Sonntag ging es mir wieder besser und ich habe dank des Helden etwas arbeiten können an den neuen Shop Bildern.

Sonntag haben wir zudem ein kleines Fotoshooting gemacht, da Minikeks diese Woche (Dienstag) 12 Wochen alt wurde. Außerdem wurden die Füßschen und Hände in Gips verewigt. Ich sah sicher wie eine Leiche aus an dem Tag, aber wozu gibt es Makeup und Rouge? xD

Gelesen, Gespielt und Gesehen
Seit dem letzten Update konnte ich kein Sid Story mehr spielen ;_; Ich habe den Support angeschrieben, aber der brauchte eine Weile, ehe ich meinen Account wieder hatte … ich habe daher in der Zwischenzeit auf dem Tablet Sid Story neu angefangen *rofl* Ja, ich suchte, ich weiß xD Es war komisch neu anzufangen, aber so konnte ich Fehler, die ich mal begangen hatte umgehen uû Dennoch … Als ich meinen Account wieder hatte auf dem Handy, habe ich da wieder weiter gespielt und nicht am Tablet. Das wird nun wohl einstauben … hm… mal sehen xD

Familie Kekusu
Ich habe die ganze Woche auf der Couch im Wohnzimmer geschlafen, damit ich den Helden nicht anstecke oder gar Minikeks. Sie hat zwar Antikörper bekommen von mir durch das Stillen, aber dennoch hatte ich ein bisschen Bedenken. So musste der Held immer den Nachtdienst machen und mich dann wecken zum stillen, wenn Minikeks wach war.
Ich bin froh, das meine Mama zwischendurch frei hatte einen Tag, sodass sie uns helfen konnte. Allgemein bin ich dankbar für jede Hilfe gewesen diese Woche, weil es mit hohem Fieber einfach zu anstrengend war sich um Minikeks zu kümmern. Der Held musste wegen mir deswegen ein paar Tage daheim bleiben >_< So schlimm krank war ich schon echt lange nicht mehr gewesen! x_x

Dienstag lernten wir unsere neue Ärztin für Minikeks kennen. Bei dem Arzt von der U3 wollte ich auf keinen Fall wieder einen Termin haben >_< Der war uns extrem unsympatisc gewesen und hatte komische Ideologien. Unsere neue Kinderärztin ist nicht nur Kinderärztin, sondern nun auch unsere Hausärztin. Sie hat in beiden Gebieten einen Abschluss, sodass wir nicht zu zig verschiedenen Ärzten müssen uû Sie verschreibt auch eher homeopatisches, als diese Chemiebomben. Bei meiner Entzündung im Rachen jedoch musste leider ein Antibiotikum ran, weil Homeopatie da nicht mehr weiter geholfen hatte. Ich hatte es mehrere Tage versucht und es wurde teilweise besser, aber dennoch ging es nicht zu 100% weg.

Wie es mir gerade geht:
Ich habe mich diese Woche nicht gewogen. Dazu war ich zu krank und später hatte ich es auch vergessen. Mir ging es garnicht gut. Zuerst stelte sich heraus das ich ein agressives Bakterium im Rachen hatte und dann kam auch noch Magen-Darm in heftiger Form mit Fieber hinzu -_- Ich musste leider Antibiotika einnehmen und das mochte Minikeks nicht. Es schmeckte ihr wegen der Antibiotika nicht mehr. Ich musste Ende der Woche ein Mal die Flasche geben, weil sie partout nicht die Brust wollte x_x Da ich sowieso im Mai langsam anfangen wollte mit dem Abstillen, war es nun nicht so extrem schlimm, aber dennoch doof …
Ich habe dann die Antibiotika so angefangen einzunehmen, dass es nicht vor dem Stillen ist, sondern direkt danach, damit es möglichst „verarbeitet“ ist bis zum nächsten Mal. Das hat ganz gut funktioniert, aber dennoch musste ab und an die Flasche ran.

Ups and Downs
+ Dienstag: Der Held bleibt daheim für mich und Milli *h*
+ Dienstag: Blöcke sind nun druckfertig
+ Mittwoch: Der Held bleibt daheim für mich und Milli *h*
+ Mittwoch: Blöcke, schmaleres RollUp bestellt
+ Samstag: Mir geht es langsam besser
+ Samstag: Mama hilft mit Minikeks
+ Samstag: Der Bug bei Sid Story ist behoben und ich kann wieder spielen :D
+ Sonntag: 12.-Wochen-Fotoshooting gemacht :)
+ Sonntag: Arbeite etwas am Shop :D

– Montag: Meine Stimme ist total weg
– Montag: Nach einem Update bei Sid Story, kann ich nicht mehr spielen T_T
– Donnerstag: Nun kommt noch Magen-Darm mit Fieber hinzu ;_;
– Donnerstag: Der Held geht zur Arbeit, weil er dachte das es bergauf geht
– Freitag: Ich bekomme Antibiotika verschrieben >_<
– Freitag: Minikeks will die Brust nicht mehr wegen der Antibiotika

Entdeckung/Erkenntnis/Errungenschaft der Woche
Krank sein und Baby … das ist die Hölle! Ich versuche nun nicht mehr krank zu werden … nie wieder! >_<

Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...