Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

Weekly View 2016 #40 – Keksdose.org

Weekly View 2016 #40

9. Oktober 2016 - 21:54 Uhr 0 Kommentare

Sie hinterlässt immer eine Spur xD

Sie hinterlässt immer eine Spur xD

Kreatives/Shop
Ich bestelle diese Woche endlich die Stoffbeutel. Irgendwie hat sich das wochenlang hingezogen *drop* Nun aber habe ich die Bestellungen abgeschickt. Es dauerte teilweise ewig mit dem upload, aber ich hatte ja einen ganzen Tag Zeit *HUST* xD Außerdem habe ich noch den Mini-Stempel für die Treuearten vorbereitet und bestellt ^^

Ich wollte schon länger yumkeks.de Team-Verkaufs-Shirts machen, wo hinten das Logo drauf ist und vorne eines meiner Motive. Gesagt, getan. Ich habe Sonntag die Druckdaten vorbereitet :)

Gelesen, Gespielt und Gesehen
Ich spiele weiter Sid Story ^^
Wir haben diese Woche Little Busters EX weiter geschaut. Parallel dazu schauten wir noch Danganrompa 3 – Despair Arc.

Familie Kekusu
Diese Woche veränderte sich etwas in Minikeks. Das habe ich deutlich gespürt, denn sie war unausstehlich teilweise *drop* Ich bin froh, das ich die Manduca Trage habe, denn ohne sie wäre mein Rücken jetzt extrem zerschunden. Dank der Manduca und der Ball-Massage des Helden jeden Abend, habe ich diese Woche „überlebt“, denn Minikeks wollte garnicht einschlafen, außer in der Trage. Teilweise sogar in der Trage schlafen *drop*

Es rührte sich bis Freitag nichts an unserer Baustelle, weil wir auf die Kellerwände gewartet haben *drop* Da gab es Verzögerungen in der Herstellung, wie uns mitgeteilt wurde, also wurden diese Freitag angeliefert. Es wurde extra die Straße dafür gesperrt, denn letztes Mal als die Straße für ca 2h blockiert war, hatte einer der überaus netten Nachbarn beim Bauamt angerufen, sodass sie der Baustelle einen Besuch abstatteten. Die Maurer haben dann eine Verwarnung bekommen. Nun heißt es jedes Mal eine Straßensperrung beantragen. Das dauert etwa 3-5 Werktage bis man eine hat. Für unsere kleine Einbahnstraße kostet es jedes Mal 700 EUR *argh* Ich will nicht wissen wie teuer eine normale Straße ist oder gar eine mehrspurige >_< Fakt ist, dass es unsere Baustelle nun noch langsamer macht -_- Fakt ist auch, das der Kran kaputt war und die abbrechen mussten *seufz* Nun geht es Mittwoch oder Donnerstag nächster Woche weiter, weil ja wieder erst ein Antrag genehmigt werden muss für eine Straßensperrung und das dauert ja etwas … >_<

Der Held ist Mittwoch extra zum Zoll, um meine Mäppchen abzuholen, aber die waren bereits von der lieben Post abgeholt worden. Einen Tag zu früh! Danke Post! *argh* Nun sind sie unterwegs nach Kanada *heul* Wer weiß wann ich die nun bekomme ;_; Zur AniMaCo kommen die garantiert nicht mehr an *argh*
Kleine Erklärung: Bis September diesen Jahres hatte die Post nach 14 Tagen Lagerung die Pakate beim Zoll abgeholt. Seit September jedoch hat sich das geändert auf nur 7 Tage! Keine Wektage, sondern TAGE! Es dauert ersteinmal einen Tag, ehe der Brief bei mir ankommt und nochmals ein halber mindestens, bis der in meinem Briefkasten landet und ich ihn rausfische. Somit sind zwei Tage schon vorbei. Dann zählen Samstag und Sonntag ebenfalls zu den Tagen, da es ja keine Werktage sind, aber man kann an beiden Tagen nicht zum Zoll … wie bescheuert ist das bitteschön!? Montag war dann Tag der deutschen Einheit … Na … also blieben am Ende nur noch 2 Tage … Nun stell dir vor du bist in Urlaub …oder es ist Weihnachten!? Da ist doch das Zollamt mindestens eine Woche dicht zwischen Weihnachten und Neujahr!? … Danke liebe Post für diese tolle „Verbesserung“! òó *argh*

Wie es mir gerade geht:
Ich bin Handy-los diese Woche. Ich bin nicht zu erreichen, außer zu Hause und da auch nur via WLan und nicht via Rufnummer *seufz* Erst wenn man nicht angerufen werden kann, versteht man, was man für einen Luxus hat immer erreichbar zu sein.

Ich habe mich zur letzten Woche etwas beruhigt. Es zerrt trotzdem noch an mir … ich sehe diese Baustelle, die nicht vorangeht und denke mir: ich will das Haus nicht mehr … ich will hier weg …

Ups and Downs
+ Montag: Die Katzenflüsterin & des Helden Papa sind zu Besuch
+ Montag: Ausschlafen & Held hat Minikeks, sodass ich mich ausruhen kann :D
+ Dienstag: Blogge während Minikeks zu  Mittagsschlaf macht ^^
+ Samstag: IKEA mit dem Helden und Minikeks :D
+ Samstag: Besuch vom Biber und der Katzenflüsterin

– Dienstag: Sie schläft nur noch in der Trage ein T_T
– Mittwoch: Die Post holt mein Paket einen Tag zu früh beim Zoll ab -_-
– Donnerstag: Minikeks ist sehr anstrengend :(
– Donnerstag: Alter Vertrag beendet, Neuer noch nicht in Kraft getreten *argh*
– Freitag: Der Kran ist kaputt :(
– Sonntag: Super anstrengender Tag x_x

Entdeckung/Erkenntnis/Errungenschaft der Woche
Schon zu Baubeginn 2 Tage verzögert, nun nochmal um 1,5 Wochen. Und das ist gerade mal der Anfang! … YAY -_-

Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...