Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

Weekly View 2016 #42 – Keksdose.org

Weekly View 2016 #42

23. Oktober 2016 - 22:00 Uhr 0 Kommentare

Kisten umschmeißen können wir nun

Kisten umschmeißen können wir nun

Kreatives/Shop
Ab Mittwoch packe ich langsam die Sachen ein für die Comic Manga Convention in Hamburg.

Ich habe einen extremen Rückschlag gehabt, weil mein Bruder Hugo am Freitag die Con und seine Hilfe fürs Tragen zum Auto abgesagt hat. Wir mussten auf die Schnelle jemand anderen finden, der Minikeks am Samstag nehmen konnte und ich habe das Auto zur Hälfte alleine packen müssen, ehe mein Bruder doch Zeit fand ein bisschen zu helfen. Der Samstag blieb aber abgesagt seinerseits T_T Dankeschön lieber Biber, liebe Katzenflüserin und des Helden Papa für eure kurzfristige Zusage!!! Ohne euch häte der Held daheim bleiben müssen mit Minikeks und ich alleine hätte den Stand nicht schmeißen können. Dankeschön! *h*

Wie immer werde ich natürlich einen ConBericht schreiben, sobald ich die Zeit dafür finden werde :)
In Kurz: Es lief besser als erwartet und ich hoffe wir können beim nächsten Mal wieder dabei sein (Das wäre dann im März 2017) ^^

Gelesen, Gespielt und Gesehen
Ich spiele weiter Sid Story ^^
Wir haben diese Woche weiter Danganrompa 3 – Future Arc geschaut ^^ Seit Freitag haben wir angefangen Magical Girl Raising Project zu schauen. Es ist ein düsterer Magical Girl Anime. Ich finde ihn bisher interessant. Mal sehen wie sich alles entwickelt :)

Familie Kekusu
Montag war der Heizungsmensch da und hat uns das offenbart, was wir vermutet haben: Es ist etwas kaputt bei der Heizung, weswegen sie immerzu ausgeht. Das Gebläse ist schrott und muss erneuert werden. Die Heizung wurde seitdem sie errichtet wurde bei uns im Haus ja nicht gewartet. Das wäre nicht passiert, wenn regelmäßig eine Wartung stattgefunden hätte. Mein Vater wollte aber nie das Geld dafür ausgeben, denn eine Wartung ist keine Pflicht. Tja nun haben wir das Problem *seufz* Den Heizungsmenschen gleich zu beauftragen mit dem Bestellen und Installieren eines neuen Gebläses darf ich nicht, also nahm ich nur den Zettel entgegen, wo dran stand, was kaputt war und richtete alles an den Helden aus. Er hat dann mit meinem Vater gesprochen. Der will nun die Ersatzteile selbst bestellen, sagte er uns und es selbst reparieren (ist dann ja günstiger) … Ich muss sagen, das ich das riskant finde *seufz* Es ist ja eine Gasheizung … aber er besteht drauf und noch gehört ihm das Haus, also hat er Entscheidungsgewalt *drop* Wir müssen nun alle warten, ehe das Gebläse hier ankommt.

Die Heizung geht immer mehr aus und ist immer weniger an. Ich muss zum Ende der Woche alle 2 bis 3 Stunden hin und die neu starten. Wir haben den Heizlüfter, sowie einen mit Strom laufenden Heizkörper fast permanent an zum Ende der Woche T_T

Dienstag kam ein guter Freund meiner Mama zu uns und hat uns die Türdichtung endlich gemacht. (Anmerkung: Es ist eine Eisentür und die hat garkeine Dichtung vorher gehabt, sowie einen fetten Spalt unter der Tür.) Ich habe seit JAHREN gewartet, das mein Vater das endlich macht und er tat es nie. Es dauerte keine 10 Minuten! -_- Dann machte der gute Freund meiner Mama noch die Schwelle, auf die ich ebenfalls seit Jahren gewartet habe. Nun zieht es nicht mehr von der Tür *freu* Dankeschön!!!!! *h*

Minikeks hebt immer mehr den Po hoch und robbt immer schneller :)

Wie es mir gerade geht:
Donnerstag rief mich nach dem Frühstück Oma zu sich, weil sie dringend mit mir reden wollte. Ich bin also hoch gegangen….. Hier bombadierte sie mich mal wieder mit Vorwürfen.

  1. Ich soll den Helden und meine Brüder mit meiner Mama nicht manipulieren und gegen meinen Vater anstacheln.
    Anmerkung: WTF???????????
  2. Sie findet es nicht gut, das wir das Telefon auf stumm schalten ab 19 Uhr.
    Anmerkung: Wir baden Minikeks und bringen sie ins Bett ab 19 Uhr, da kann ich eh nicht ans Telefon und wenn es klingelt, weckt das Telefon Minikeks.
  3. Sie findet das ich gelogen habe oder nicht in der Lage war die Heizung an zu machen, denn die ganze Woche sei diese ja aus gewesen und kaum ist ihr Sohn nun daheim (er arbeitet nur Mo-Mi), funktioniert alles. Wieso habe ich sie angelogen, das ich die eingeschaltet habe?
    Anmerkung: Da gibt es nur einen einzigen Knopf zum An/Aus schalten! Und ja klar ich lüge ja den lieben langen Tag, weil mir die Heizung egal ist und ich es gerne kalt habe … HALLO???

Ich hielt diese ganzen Vowürfe nicht aus, zumal es nichts brachte ihr das zu erklären. Bei uns war sie warm für 1-2h gewesen und danach wieder aus. Vielleicht hat sie genau dann, als sie aus war immer nach der Heizung getastet? *argh* Ich maulte sie dann an, das sie aufhören soll mich fertig zu machen, krallte mir Minikeks und wollte hinausstürmen, als mir mein Vater entgegenkam und mich extrem agressiv anmaulte. Minikeks hatte sich vor Angst an mich geklemmt mit aller Kraft und ihr Gesicht in meine Schulter gedrückt T_T Sie tat mir so leid und es machte mich rasend, das es ihm mal wieder scheiß egal war, das er ihr so sehr Angst machte. Ich wollte ihm am liebsten eine knallen, aber hörte mir erst an, was er zu sagen hatte. Er hat aber nichts neues erzählt gebrüllt. Wieso muss ich das immer wieder über mich ergehen lassen? Es ist ja nun nicht das erste Mal. Es passiert immer wieder. Immer wieder höre ich mir diese Vorwürfe an und die agressiven Reden meines Vaters. Ich hatte noch nie den Drang gehabt auch nur einer einzigen Person bisher eine zu knallen oder der Person etwas kaputt zu machen, weil ich so wütend war auf diese Person, aber bei ihm und bei Oma macht es nach einiger Zeit irgendwann immer KLICK und der Gedankenhebel ist dann umgelegt *argh*

Minikeks ist dann den Rest des Tages, sowie Freitag extrem anhänglich und will immerzu auf den Arm. Ich kann sie garnicht absetzten. Sie hatte sichtlich Angst und brauchte eine Zeit ehe sie sich beruhigt hat. Ich habe beschlossen, das ich mir das nicht bieten lassen möchte und das Telefon nun dauerhaft auf STUMM gestellt. Mir ist es nun egal, ob Oma anruft (sie war eh immer die einzige, die anrief) und ich habe beschlossen nicht mehr hoch zu gehen zu Oma. Ich habe keine Lust und Kraft mir immerzu diese Vorwürfe anzuhören. Minikeks bekommt sie nun solange nicht zu Gesicht, bis sie sich entschuldigt. Wenn es nie passiert, dann sieht sie Minikeks nicht mehr, PUNKT! >_<

Ups and Downs
+ Dienstag: Wir bekommen eine Türdichtung und eine Schwelle *freu*
+ Freitag: Meine Mama kommt doch eher Heim und kann Minikeks für 1h nehmen *freu*
+ Freitag: Mein Vater repariert die Heizung, weil die Ersatzteile da sind
+ Samstag: Der liebe Biber, des Helden Papa und die Katzenflüserin nehmen Minikeks, DANKESCHÖN *h*
+ Samstag: Comic Manga Con in Hamburg ^^

– Montag: Das Gebläse bei der Heizung ist kaputt :(
– Montag: Des Helden Fahrrad wurde kaputt gemacht auf der Arbeit :(
– Dienstag: Die Heizung ist nun mehr aus, als an …
– Donnerstag: Auseinandersetzung mit Oma und meinem Vater T_T
– Freitag: Hugo sagt die CMC ab
– Samstag: Sehr wenig Schlaf gehabt x_x
– Sonntag: KO, aber ich muss alles alleine machen, weil der Held krank ist

Entdeckung/Erkenntnis/Errungenschaft der Woche
Schenkt mir mehr Kraft … ich habe keine mehr …

Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...