Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

Weekly View 2017 #03 – Keksdose.org

Weekly View 2017 #03

23. Januar 2017 - 22:33 Uhr 1 Kommentar

Spaziergang am See

Spaziergang am See

Kreatives/Shop
Ich suche eine Aushilfe für Conventions, damit wir keinen Babysitter brauchen :) Dann würde der Held immer daheim bleiben mit Minikeks und ich kann dennoch verkaufen fahren. Aktuell suche ich inoffiziell. Wenn es also wen gibt, der/die Interesse hat: schreibt mir eine Mail an shop ÄT yumkeks.de ^^

Ich habe diese Woche Kissen nachbestellt, sowie ein neues Kissenmotiv bestellt und neue Anhänger bestellt, sowie ein Motiv nachbestellt ^^ Eigentlich habe ich ja „Urlaub“, ich weiß, aber manche Dinge kann ich nicht aufschieben, da ich weiß, dass die Produktion sonst nicht rechtzeitig fertig wird *seufz*

Gelesen, Gespielt und Gesehen
Diese Woche gab es die neuen Summon Sidians und ich habe gleich nach 3 Versuchen alle 3 Karten gezogen bekommen :D Nun muss ich aber etwas sparen. Mal sehen ob ich mir im Laufe der nächsten 2 Wochen noch etwas holen kann oder nicht ^^
Von Donnerstag bis einschließlich Freitag gab es ein Milage Event bei Sid Story *_* ENDLICH! Mir gingen schon die Summon Stones und das Gold aus xD Es war mal wieder ein Ranging-Mileage, also habe ich so oft ich konnte gespielt, um unter die Top 400 zu kommen :D Ich bin auf Platz 348 gekommen. Als ich schlafen gegangen bin kurz vor Mitternacht, war ich auf Platz 293 *schnief* Ich wusste, das ich es nie schaffe in die Top 300, weil in einer Stunde noch ordentlich gepunktet wird. Ich wollte aber ehrlich gesagt nicht bis 1 Uhr nachts noch Sid Story spielen xD Mir reichen die Top 400 :D Da bekommt man genau das, was ich gebraucht habe x3

Wir haben diese Woche weiter Gilmore Girls Staffel 1 geschaut (Folge 14-18).

Familie Kekusu
Seit dieser Woche ist Minikeks sehr schwer zum schlafen zu bekommen. Ich muss die Trage wieder in „betrieb“ nehmen dafür. Ich hatte zunächst versucht sie einfach machen zu lassen und gehofft sie würde dann einfach müde genug sein und einschlafen auf dem Schoß, aber sie wollte partout nicht … Sie wächst gerade recht schnell… Größe 80 hat sie fast übersprungen. Und ich habe am Mittwoch dann gesehen wieso sie zudem schlecht isst diese Woche und so EXTREM auf Sachen herumkaut: Ihr wächst ihr 7. Zahn *h* Zumindest habe ich einen 7. bisher gesehen. Viellecht ist da noch ein 8., der noch nicht so gut zu sehen ist ^^

Seit Donnerstag setze ich Minikeks nicht nach dem Essen aufs Töpfchen, sondern direkt nach dem Aufwachen morgens, mittags und nachmittags. Nun klappt es auch wunderbar! Sie macht fast immer Pipi :D Ich lobe sie natürlich immer ^^ Wenn ich daran denke … ich war mit 1 Jahr fast trocken und hatte nur noch ab und an einen „Unfall“ … und ich beginne erst im 11. Monat mit dem Training bei Minikeks xD Naja damals waren halt andere Zeiten in Russland. Es gab keine Einwegwindeln, also war man daran interessiert möglichst schnell die Kinder daran zu gewöhnen, das sie aufs Töpfchen gehen lernen. Mal sehen wie lange es bei Minikeks dauert, bis sie es begreift und dann eventuell sogar Kaka macht :) Ich bin jedenfalls happy das es nun endlich klappt! ^^

Donnerstag und Freitag habe ich ein bisschen Minikeks-Frei, weil ich einen neuen Flyer gestaltet habe für meine Mama. Sie hatte beide Tage frei, also hat sie Minikeks in der Zeit genommen, als ich gearbeitet habe.

Sonntag hatte ich dank des Helden Minikeks-Frei gehabt einen halben Tag lang. Er hat das blaue Haus besucht den ganzen Tag, also konnte ich ungestört putzen und danach mich an die Buttons setzten, sowie ein bisschen entspannen. Du bist und bleibst mein toller Held, danke *h*
An diesem Tag haben der Held und ich erfahren, das wir keinen Babysitter haben werden für den Samstag und Sonntag während der LBM. Es war zwar vor Monaten ausgemacht gewesen, aber ich vermute die haben es vergessen und daher genau dann, wenn die LBM ist ihren Urlaub gelegt. Minikeks wird leider nicht mehr im blauen Haus übernachten können, wurde uns zudem mitgeteilt. Solche Besuche wie Heute finden sie aber toll, also wird der Held nun ab und an mit Minikeks dort hin fahren.
Ich war auch ehrlich gesagt garnicht überrascht gewesen, dass es wegen der LBM so gekommen ist und auch die anderen Sachen. Ich bin nur froh, dass der Held zu Besuch gewesen ist, denn sonst hätte ich das vielleicht erst eine Woche vor der Con erfahren (da spreche ich immer die Details ab). Dann wäre es zu spät gewesen noch jemand anderen zu organisieren.
Der Held hat dann das Bibermädchen gefragt, die uns zugesagt hat, aber ich habe dennoch aus Verzweiflung meine Cousine (Hörnchenmama) angerufen … Eigentlich haben wir wenig mit ihr zu tun, weil sie uns nicht mehr so oft besucht, wie früher, aber ich hab einfach keine andere Person mehr gekannt. Sie hatte uns erzählt, das die Kleine von meinem Cousin häufig bei ihr und ihrer Tochter (Hörnchenmädchen) übernachtet, also habe ich gehofft, ich könnte sie wenigstens für die LBM … für eine Nacht  und zwei Tage (Samstag + Sonntag) … überreden…. Und ich musste nichteinmal viel überreden. Ich schilderte das Problem und sie sagte ohne zu zögern sofort zu *schnief* Ist das nicht die beste Cousine der Welt!!!??? T_T DANKESCHÖN!!!! Da Minikeks sie noch nicht so gut kennt, wird sie nun so oft sie kann uns besuchen, um mit Minikeks zu spielen ^^ (Anmerkung: Meine Mama hat nicht frei bekommen für das Wochenende. Sie nimmt Minikeks aber von Mittwoch bis Freitag.)

Anmerkung: Wir sind dankbar, dass das Bibermädchen uns zugesagt hat, aber da die Hörnchenmama auch zugesagt hat, denke ich, das es besser so ist. Dann muss das Bibermädchen sich keinen Stress wegen uns machen und wir wissen, dass Minikeks gut aufgehoben ist bei der Hörnchenmama, weil sie als Erzieherin in einer KiTa arbeitet.

Hausbau:
Diese Woche wurde wegen des Wetters nur Montag etwas gemacht. Es war zwar kalt, aber der Maurer hatte wohl etwas im Haus gemacht, aber auch nicht so extrem lange…. Sonst war leider nichts auf der Baustelle los :( Das Wetter hasst uns T_T Einerseits finde ich es ja sonst super, wenn es in Hamburg etwas winterlicher ist, aber für unser Haus bedeutet es Bauverzögerung *argh* Wenn der Maurer die letzte Wand nicht verblenden kann, kann auch kein Fensteraufmaß gemacht werden …. es können dann also keine Fenster rein und somit keine Elektrik etc. -_- Das Haus steht also hübsch da, aber es passiert nichts T_T

Samstag war der Elektriker da gewesen und wir sind mit ihm die Räume im Haus abgelaufen, um einzuzeichnen wo die Steckdosen hingehören, sowie Thermostat, Klingel, Gong, Lichtschalter, Lampen-Anschlüsse, Rolladenschalter, etc. Wir hatten vorab schon einen Plan gemacht gehabt, aber es ist dennoch etwas anderes das mit einem Elektriker abzusprechen, weil er einen auf Sachen hinweist, die einem sonst nicht auffallen. Leider konnte ich mit Minikes am Bauch nicht ins Obergeschoss und in den Keller konnten wir alle auch nicht, weil es keine Treppe gab nach unten xD Der Elektriker kommt nun in KW5, um die Kabelkanäle zu machen. Kabel können aber leider erst dann verlegt werden, wenn Fenster drin sind und die Außentür ….

Wie es mir gerade geht:
Ich habe meinen privaten Blog wieder ausgegraben und blogge nun wieder etwas regelmäßig, wenn Minikeks ihre Schläfchen macht. Es hilft mir etwas Balast ab zu schütteln und Gedanken zu ordnen… Alle, die einen Account hatten bei dem Blog, können gerne wieder vorbei schauen ;) Wenn ihr das Passwort vergessen habt: schreibt mir einfach eine Mail an foo ÄT keksdose.org ^^

Ich muss zugeben, das ich in mancherlei Hinsicht ein sehr labiler Mensch bin. Gerade, das, was aktuell im blauen Haus passiert und der Konflikt mit dem Pandamädchen, ist für mich schwer verkraftbar. Ich leide sehr unter der Situation. Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht schlafen, auch wenn ich eigentlich müde bin. Ich spüre die Müdigkeit irgendwie nicht mehr. Das führt dann dazu, dass ich dann nachts umkippe, wenn ich hoch müsste, weil Minikeks ihre Flasche will oder ihren Schnuller verloren hat. Der Held macht sich natürlich Sorgen, aber mehr als reden kann er nicht. Ich weiß, ich sollte versuchen das Ganze einfach links liegen zu lassen oder zu ignorieren, aber ich fresse es statt dessen in mich hinein… Mein Hirn sagt A und mein Herz macht B -_- Da hilft dann ein bisschen der Blog, weil ich mir das Ganze von der Seele schreiben kann.

Ups and Downs
+ Montag: Der Maurer ist da, aber nur bis Mittag
+ Montag: Kleidung shoppen in Größe 86 mit Minikeks
+ Freitag: Ich bekomme viele tolle Tips vom Rabbit, Danke ^^
+ Samstag: Elektriker ist hier
+ Sonntag: Minikeks-Frei :D
+ Sonntag: Hörnchenmama hilft aus *h*

– Montag: Gespräch …
– Dienstag: Gespräch …
– Dienstag: Maurer nicht da
– Mittwoch: Maurer nicht da
– Mittwoch: Gespräch …
– Donnerstag: Maurer nicht da
– Freitag: Maurer nicht da :(
– Sonntag: Kein Babysitter für die LBM …

Entdeckung/Erkenntnis/Errungenschaft der Woche
Auch wenn man nicht viel miteinander redet … sollte man sich trauen dennoch zu fragen *h*

1 Kommentar

  • Jule · 1. Februar 2017 um 12:13 Uhr · Antworten

    Also für die Aushilfe muss ich wie gesagt ob es klappt, ansonsten unterstütze ich dich mit den Mäppchen und anderen Nähsachen.
    Ich hoffe ich werde deinen Ansprüchen gerecht. ^^

    Ja das mit dem Töpfchen dauert ewig, ich setzte Dom ja auch seit er sitzen kann rauf, aber es klappt immer noch nicht immer und ich lasse ihm auch die Zeit. Früher wurde es sehr schnell gemacht, bzw war Kriterium um überhaupt in die Krippe zu können, aber das ist überholt.
    Bei manchen geht es schneller, bei manchen dauert es länger. Der keine meiner Freundin hat das erste Jahr überhaupt nicht auf dem Töpfchen gesessen weil er dann sofort geweint hat und das muss ja nun auch nicht sein. Jetzt habe ich ihr von mir einen Toilettentrainer mit Leiter um ihn auf die normale Toilette sitzen zu lassen und da brüllt er nicht sofort los aber Windel will er noch nicht missen. Er sagt zwar inzwischen wann sie voll ist gewechselt werden soll aber vorher sagen geht noch nicht. Mach dir also keinen Stress Milli wird dann trocken wenn sie dafür bereit ist.

    Zu dem privaten haben wir ja schon geschrieben.
    Ich habe dich lieb und immer ein offenes Ohr für dich. *knuddel*


Schreibe mir etwas


x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
mehr...