Silvester 2019

8. Januar 2020 - 22:15 Uhr 4 Kommentare

Silvester im Lichtermeer

Silvester im Lichtermeer

Früher knallte es an Silvester und es gab Raketen. Unsere armen Katzen waren bereits Tage zuvor verstört durch diese lauten Geräusche und selbst Tage danach waren sie immer noch so. Es dauerte, ehe sich alles beruhigte. Bei Kisa sah ich das immer sehr deutlich, denn sie zeigte Stress auf eine sehr deutliche Art und Weise.

Sie zerkratzte sich immer die Ohren und zwar teilweise so stark, dass die bluteten :(
Wir taten daher alles, um den Katzen den Stresspegel so gering wie möglich zu gestalten. Ab dem Moment, wo es mit den ersten Böllern anfing, hatten wir keine Fenster mehr zum lüften geöffnet oder nur ganz kurz mit geschlossener Tür zum Zimmer, wo die Fenster offen waren. An Silvester selbst dichteten wir alle Fenster in einem Zimmer ab und hofften, dass die Katzen sich genau da hin verziehen würden (was sie immer taten).

Zu Anfang war es noch zu hell

Zu Anfang war es noch zu hell

Zu Anfang war es noch zu hell

Zu Anfang war es noch zu hell

Manche denken sich sicherlich: Wozu so viel Rücksicht nehmen? Ich liebe meine Katzen. Sie sind Familienmitglieder und mal ehrlich, mich würde es fertig machen mit ansehen zu müssen, wie sich ein Familienmitglied durch Stress etwas blutig kratzt. Ich litt immer mit und wollte es den beiden nicht antun. Jedes Jahr verfeinerten wir unsere Abdichtungsmethoden und als die Kinder kamen, waren die Zimmer, wo die beiden schliefen die besten abgedichteten Zimmer, wo sich auch die Katzen hin verzogen.

Langsam wurde es dunkel

Langsam wurde es dunkel

Es ist dunkel! :D

Es ist dunkel! :D

Dieses Jahr war es anders. Dieses Jahr hatten wir ein entspanntes Silvester und ich LIEBE es! Kein nervtötendes, lautes geböllere! Keine Weltuntergangsstimmung ab Mitternacht und vor allem: ENTSPANNT für Mensch und Tier!

In Japan feiert man ruhig. Es gibt ein Familienfest mit lecker Essen und ab Mitternacht geht man zum Schrein. Wenn man das nicht ab Mitternacht schafft, so geht man die nächsten Tage irgendwann hin und sei es mit den Arbeitskollegen, so wie der Held, denn das war eines der ersten Sachen, die sie taten am ersten Arbeitstag nach der freien Woche.

Yomiuriland

Yomiuriland

Pool-Bereich

Pool-Bereich

Unser Silvester war entspannend für die Katzen, denn wir machten uns ab 15 Uhr auf den Weg zum Yomiuriland. Sie hatten also das Haus für sich bis 19 Uhr.
Wir wollten ab 16 Uhr uns die Illumination und Lichtershows beim Yomiuriland ansehen. Leider war es ab 16 Uhr nicht dunkel genug, also bummelten wir etwas rum, bis es dunkel genug war (ab 17 Uhr). Nächstes Mal werden wir es besser wissen und etwas später hin fahren. Es war recht frisch: Aufgrund des kalten Windes war es gefühlt 5°C. Die Kinder wollten also ab 18 Uhr nicht mehr im Park spazieren gehen und sich die Lichter ansehen. Ich konnte eine Stunde lang filmen und den Anblick genießen, soweit es halt möglich ist mit zwei kleinen Kindern xD

Fountain-Show

Fountain-Show

Pool-Bereich

Pool-Bereich

Es war so schön! Dieses Jahr hatten die das Thema Griechische Götter und gestalteten die einzelnen Abschnitte nach ihnen. Wir spazierten mit den Kindern im Kinderwagen von einem Gott zum nächsten sozusagen und ich filmte nebenbei ein wenig für meinen YouTube Kanal :3

Yomiuriland

Yomiuriland

Yomiuriland

Yomiuriland

Gegen 18 Uhr machten wir uns auf den Heimweg und holten unterwegs uns was zu essen und haben dann daheim gegessen. Die Kinder waren durch die frische Luft und all die Eindrücke sehr müde, also konnten der Held und ich ein bisschen eher die Beine hoch legen und ein wenig die Zeit zu zweit genießen *h*

Ich mag so ruhige Unternehmungen und ich überlege, ob wir nächstes Jahr wieder hin fahren und uns von schönen Illumination ins neue Jahr leiten lassen *h*

Yomiuriland

Yomiuriland

Yomiuriland

Yomiuriland

Das war unser Silvester 2019. Wie habt ihr gefeiert? Mögen eure Kinder Feuerwerk und Böller? Unsere mochten das bisher nicht und weinten dann los …. daher ist so ein ruhiges Silvester ideal für uns gewesen :D

Auf ins neue Jahr 2020!

4 Kommentare

  • Anika · 10. Januar 2020 um 13:46 Uhr Uhr · Antworten

    Das sieht super schoen aus!

    Ich mochte Boeller und Knallkram noch nie. Deshalb finde ich japanisches Silvester wunderschoen! Und als Ausgleich die organisierten Feuerwerke hier im Sommer finde ich absolut ok ;)


    • yumkeks · 12. Januar 2020 um 23:59 Uhr Uhr ·

      Jaaa, ich fand es auch mega hübsch *h*
      Ja genau! Ich mags auch nicht und ich liebe das organisierte Feuerwerk im Sommer *h* Leider ging das letztes Mal ziemlich in die Hose: Kinder hatten Angst xD Wir versuchen es dieses Jahr dennoch wieder hin zu gehen ^^


  • Catnizz · 10. Januar 2020 um 02:28 Uhr Uhr · Antworten

    Ja klingt so vollkommen entspannt, ein krasser unterschied zu uns. Naja unsere Katzen haben es jetzt auch nivht prickelnd gefunden aber die böller vor silvester haben sie nie gestört und zu silvester gab es einen raum mit musik zum beruhigen.
    Und meine Kids ja, was soll ich sagen mein großer hat jetzt sein 4tes Silvester komplett verschlafen, haben nachmittags einige kleine fontänen und raketen mit ihm angemacht. So direkt krachböller bin ich auch nicht der fan von, ich mag die bunten Lichter und auch die Kleine hat es überhaupt nicht gestört. War ein ruhiges Silvestet bei meiner Mama mit Spielen und basteln. Auch ihre Katzen verziehen sich in die Räume mit musik wenn es 0 uhr los geht. Davor nichts.


    • yumkeks · 12. Januar 2020 um 23:58 Uhr Uhr ·

      Vielleicht war es bei euch nicht so schlimm, oder eure Katzen waren entspannter als unsere xD
      Woa krass, dass er durchgeschlafen hat! oO Bei unseren war beim letzten Mal echt knapp gewesen. Die schliefen extrem unruhig und das trotz des selbst gebastelten Schallschutzes aka Kissen ins Fenster UND Rollos runter xD


Schreibe mir etwas


Es gilt die Datenschutzerklärung

x3 
O_O 
T_T 
._. 
>_< 
-_- 
^^ 
uû 
;_; 
>_> 
<_< 
:D 
<3 
*_* 
oO 
oô 
öö 
x_x 
:P 
xD 
;) 
@_@ 
:) 
HDGDL 
*argh* 
*css* 
*drop* 
*fauliz* 
*freu* 
*heul* 
*habenwill* 
*html* 
*hust* 
*hrhrhr* 
*knuddel* 
*muahaha* 
*lol* 
*möp* 
*knuff* 
*lechz* 
*omg* 
*rofl* 
*php* 
*...* 
*seufz* 
*schnief* 
*wtf* 
*umkippz* 
*traurigiz*