yumkeks.DeviantArt.com yumkeks.Animexx.jp yumkeks @ Kakao-Karten.de yumkeks @ Facebook CandyXpress.de Fanpage @ Facebook yumkeks @ Twitter

Weekly View 2014 #38

22. Oktober 2014 - 12:22 Uhr 0 Kommentare

In der Notaufnahme

In der Notaufnahme

Kreatives
Diese Woche wieder nichts … Ich habe mich zwar etwas erholt von dem Schock der Diagnose von Max, aber kam am Wochenende nicht mehr dazu etwas zu zeichnen ……

Gelesen
Manga … Ganz viele verschiedene Titel, da ich zur Zeit Manga anlese, um zu wissen ob ich die wirklich anfangen sollte zu kaufen, oder nicht ^^ Ich hatte ja vor der Connichi eine lange Wunschliste angelegt, die ich nun durchgehe ;) [...] weiter lesen »

 
Eingeordnet in Weekly View

Weekly View 2014 #37

9. Oktober 2014 - 12:47 Uhr 0 Kommentare

Keks mit iPad Mini

Keks mit iPad Mini

Kreatives
Diese Woche wurde wieder nichts kreatives gemacht. Ich bin in einem KreaTIEF und kann wegen der CNI von Max auch nicht so recht an den PC … dann blockiere ich automatisch innerlich und kann nichts gescheites malen x_x

Gelesen
Ich habe diese Woche nichts gelesen. Sogar CNI-Zeug nicht, da es mich zu deprimiert macht >_<

Job
Mal wieder Kleinkrams zu machen -_- Naja … zur zeit gibt es eine kleine Flaute, aber wie mans so schön kennt: es ist sicherlich die Ruhe vor dem Sturm ^^ [...] weiter lesen »

 
Eingeordnet in Weekly View

Weekly View 2014 #36

8. Oktober 2014 - 12:26 Uhr 0 Kommentare

Max - September 2014

Max – September 2014

Kreatives
Diese Woche habe ich nichts kreatives gemacht, außer es ist “kreativ” sich herauszuputzen für ein Mini-Shooting daheim, damit ich meinen Gewinn präsentiere. Die Page wollte ein Foto mit dem erhaltenen iPad Mini haben ^^ Will wer mein doof grinsendes Gesicht sehen? xD

Gelesen
Wenn ich etwas gelesen habe, dann etwas über CNI, sonst nichts …

Job
Nichts neues hier … ich werkel immer noch an Krimskrams ._. [...] weiter lesen »

 
Eingeordnet in Weekly View

Weekly View 2014 #35

6. Oktober 2014 - 20:42 Uhr 0 Kommentare

Unser Sorgenkind Max

Unser Sorgenkind Max

Kreatives
Ich habe die Kizna fertig bekommen, aber nun muss ich noch den Kopf verkleinern *argh*

Gelesen
Ganz viel über CNI gelesen …

Job
Ich war die Woche krank :( [...] weiter lesen »

 
Eingeordnet in Weekly View

Weekly View 2014 #34

5. Oktober 2014 - 12:26 Uhr 0 Kommentare

Connichi Tickets 2014

Connichi Tickets 2014

Kreatives
Ich habe für San endlich die Maskottchen skizziert und mit Kizna angefangen :D

Gelesen
Diese Woche nichts …

Job
Ich werkel die Woche an vielen Kleinschießaufgaben, da die großen Aufgaben für andere reserviert sind -_- Naja …. [...] weiter lesen »

 
Eingeordnet in Weekly View

Japan Urlaub 2013 – Tag 7

30. August 2014 - 12:17 Uhr 0 Kommentare

Noch nicht verpackte Figuren & Co

Noch nicht verpackte Figuren & Co

Heute war ein eher ruhiger Tag. Wir sind morgens gleich zu der Hauseigenen Waschmaschine (es gab dort 2) und haben unsere Wäsche gestartet. Wir haben extra nur halb so viele Kleidungsstücke mitgenommen, da wir dann 1. weniger Platz damit vergeuden im Koffer und 2. kann man ja waschen :D
Während die Wäsche lief, sind wir uns Frühstück holen gegangen. Danach ging es zur Post. Wir hatten online rausgesucht, wie man dort hinkommt und  es war auch garnicht so weit weg, aber mit all den Tüten war es dann doch ein ziemlicher Kraftakt gewesen xD Wir haben dort Pakete gekauft und alles so gut es geht verpackt. Es blieben nicht viele Sachen übrig, als wir fertig waren. Das wollten wir dann in die Koffer verteilen oder zum Ende hin wieder zur Post gehen (was wir auch getan hatten). Wir haben die günstigste Versandart gewählt. Das bedeutete, dass sie nicht vor Ende September hier in Deutschland ankommen würden, zumal dann auch noch der Zoll diese aufhalten könnte, aber das fanden wir OK, denn wir haben ja Geduld ^^ Und es ist günstiger Sachen via Post nach Deutschland zu schicken, als wenn man für Übergewicht oder gar Übergepäck (ein Koffer mehr zB) bezahlt hätte beim Flughafen später, denn wie man ja sieht: [...] weiter lesen »

 
Eingeordnet in Leben & Alltag

Japan Urlaub 2013 – Tag 6

20. August 2014 - 16:21 Uhr 2 Kommentare

Stationen und Preise

Stationen und Preise

Unser Tag startete Heute früher als sonst, da wir einen langen Fahrtweg hatten. Wir wollten zum Ghibli Museum. Den Plan hatten wir schon in Deutschland gemacht (also, was wir alles machen wollen) und Gestern Abend die Route rausgesucht etc. Wir alle haben unsere GGS Shirts an gehabt an dem Tag, da ich gern damit ein Foto vor dem Eingang machen wollte und es an unser Team schicken wollte mit dem Titel: “GGS erobert Ghibli!” Selbst der Held hatte ein GGS Shirt an, da man die günstig im GGS Shop bei uns in der Firma kaufen kann und ich es doof fand ihn irgendwie zum Außenseiter heute zu machen uû Wir liefen quasi Werbung für GGS den Tag xD Hm… Eigentlich hätte man anfragen können, ob wir Werbegeld bekommen können *rofl* Ne, Scherz beiseite.

Unsere Fahrt begann wie üblich an unserem Bahnhof um die Ecke. Dort sahen wir, dass wir extra Geld bezahlen mussten, denn unsere Tageskarte reichte nicht ganz bis zu dem Museum (außerhalb der Begrenzung oder so) Wie man auf dem Plan sehen kann, sieht man wieviel man pro Haltestelle bezahlen muss. Ich finde diesen Plan echt mega praktisch, denn an jeder Bahnhaltestelle gibt es einen der zeigt wieviel bis Station X man zahlt. Es wird im Übrigen nicht so wie bei uns in “Ringen” gedacht, sondern in Stationen und Entfernungen, soweit ich es verstanden hatte. Wenn man zwei Stationen weiter fährt, aussteigt, etwas besichtigt und wieder in die Bahn will, sieht man, die Preise ab eben der Station und nicht ab der man losgefahren ist ^^ Sehr übersichtlich, finde ich :D [...] weiter lesen »

 
Eingeordnet in Leben & Alltag

Weekly View 2014 #33

18. August 2014 - 15:03 Uhr 0 Kommentare

Kiku

Kiku

Kreatives
Diese Woche war ich wohl garnicht kreativ daheim … außer das aufbauen von neuen Möbeln und das Umräumen der Sachen ist “kreativ”? x_x Ich bin irgendwie blockiert und weiß nicht wie ich da gerade rauskomme….

Gelesen
Ich glaube ich flüchte immer noch in meine Fantasiewelt, denn ich habe diese Woche extrem viel daheim gelesen und das, obwohl es ewig lange und langweilige Passagen gab. Das tue ich daheim eigentlich nie, sondern maximal im Bus/Bahn x_x
Ich habe nun XENOCIDE zu Ende gelesen und bin nun beim nächsten Buch: Children of the Mind. Mal sehen, wie das ist. Xenocide war ja zum Ende hin extrem abgehoben. Ich wette hier wird es noch abgehobener xD Der Autor ist irgendwie … ballaballa, hab ich oft das Gefühl xD Naja, mal sehen ^^ [...] weiter lesen »

 
Eingeordnet in Weekly View