Indem du diese Website weiterhin benutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt. Damit hast du das beste Keks-Surf-Erlebnis. Wenn du weiterhin diese Website nutzten möchtest ohne die Cookie Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klickst, dann stimmst du dem zu.

Schließen

Keksdose.org

Wenn man …

6. September 2016 - 21:52 Uhr 2 Kommentare

Abriss der Garage (Juni 2016). Hier wird das Haus stehen <img src='http://www.keksdose.org/wp-content/themes/Version1/smilies/happy.gif' alt=':D' width='19' height='8' class='wpml_ico' />

Abriss der Garage (Juni 2016). Hier wird das Haus stehen :D

… vor Stress zusammenbricht … Ist der Punkt gekommen, das man sich fragt wieso man überhaupt in diese Situation gekommen ist. Auch nach meinem letzten Beitrag zu „Nachwuchs 1.0 – Vergleichen“ habe ich schon angefangen zu grübeln, als ich diesen online gestellt habe. Ich habe mich immerzu gefragt: wieso passiert das alles? Wieso kann es nicht so sein, wie bei anderen Müttern? Warum klappe ich zusamen und andere nicht? […] weiter lesen »

 

Nachwuchs 1.0 – Vergleichen

30. August 2016 - 19:16 Uhr 6 Kommentare

Minikeks

Minikeks

Wieso nur tun wir uns alle so schwer? Wir vergleichen uns ununterbrochen. Egal, ob es nun etwas kleines ist, oder etwas großes. Es kommt immer wieder vor. Ich sehe, das bei Freundin Rabbit das Kind schon mit 6 Monaten gekrabbelt ist und mit 8 Monaten schon anfing auzustehen und ab dem 10 Monat schon herumrannte. Unsere Nachbarn haben auch so ein „Wunderkind“, die alles schnell haben wollte. Ich sehe aber auch Kinder, die anders sind. Freundin Ente hat ein Kind, das später anfing zu krabbeln (etwa 8 Monate) und erst mit etwa 11 Monaten fing es an aufzustehen. Das ist bei jedem Kind anders, jedes Kind hat seine eigene Geschwindigkeit. Das weiß ich und versuche mich immerzu daran zu erinnern, wenn ich anfange Minikeks mit anderen Kindern zu vergleichen. Wieso tu ich das aber dennoch immer wieder? Liegt es in unserer Natur? […] weiter lesen »

 

Unperfektsein – Ich kann das nicht…

25. August 2016 - 16:59 Uhr 0 Kommentare

yumkeks

yumkeks

Ich bin zufällig bei Sabrina vor Ewigkeiten auf einen Blogeintrag gestoßen, den ich sehr interessant fand. Ich muss zugeben, dass ich die letzten Jahre immer mehr mich aus dem Internet zurückgezogen habe und nur noch ganz selten etwas schreibe, was mich bewegt. Ich finde das sehr schade, muss ich zugeben, aber manchmal denke ich „Ach das Thema wäre mal was!“, fange an zu schreiben und am Ende bleibt der Beitrag ewig in den Entwürfen, weil ich mich am Ende nicht traue es zu veröffentlichen … Dennoch … Die Idee fand ich sehr schön und dachte mir, das ich es auch versuchen mag :) […] weiter lesen »

 

yumkeks.de sucht Dich!

1. August 2016 - 08:36 Uhr 0 Kommentare

Blogger-Aktion auf yumkeks.de

Blogger-Aktion auf yumkeks.de

Ich hatte bereits auf Facebbok werbung dazu gemacht und einen Teaser auf yumkeks.de eingestellt, aber ich dachte mir, es schadet ja nicht auf dem Blog hier auch Werbung zu machen dafür :)

Ich suche aktive Blogger, die unsere Produkte testen und darüber schreiben <3 Geplant ist das alle 1-2 Monate Produkte im Warenwert von 5-10 EUR euch zugeschickt werden und ihr darüber schreibt.

Genaure Informationen gibt es hier: Wir suchen Dich

Ich habe vor noch andere Aktionen zu machen. Falls ihr Vorschläge habt, schreibt die mir gerne via Mail oder als Kommentar ^^

 

MaGnology 2016 – Bericht

13. Juli 2016 - 12:26 Uhr 2 Kommentare

Unser Stand

Unser Stand

Bitte beachtet, dass dies ausschließlich meine persönliche Meinung ist und es nicht unbedingt heißt, dass andere das genau so sehen, wie ich ;)

In der Woche zwischen dem JapanDom und der MaGnology habe ich kaum etwas vorbereitet. Ich hatte zwar vor gehabt die Magnete zu machen, die langsam sich dem Ende neigten, aber dazu kam ich leider nicht, da die Rohlinge nicht rechtzeitig gekommen waren. Ich hatte statt dessen abends noch ein paar mehr Ohrringe gebastelt, damit ich mehr vorrätig habe für den Onlineshop. Außerdem habe ich gebloggt (das frisst ja auch immer Zeit) und die Convention-Plannung für 2017 mir überlegt. Ja es ist noch lange hin, aber ich muss dennoch vorher anfangen mit der Plannung, denn bei einigen Cons bewirbt man sich ja eher und bei den anderen später. Dazu aber in einem gesonderten Blogeintrag dann ;) […] weiter lesen »